My Magic Fridays, Band 01

Tokyopop pricelist
6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • TP-978-3-8420-0985-1
  • 14.04.2014
  • 978-3-8420-0985-1
  • 156 g
  • 12 x 126 x 188 mm
  • eBook, Manga
  • Softcover
  • Romance
  • 13+
  • Arina Tanemura
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Ai ist verrückt nach Schokolode, doch Freitage sind noch besser als Süßes! Denn immer dann... mehr
"My Magic Fridays, Band 01"

Ai ist verrückt nach Schokolode, doch Freitage sind noch besser als Süßes! Denn immer dann trifft sie ihren Schwarm Mia in der Bibliothek. Als Ai allerdings all ihren Mut zusammennimmt, um ihm eine Liebeserklärung zu machen, ist plötzlich ihr Liebesbrief verschwunden und auch Mias Kontaktdaten wurden von ihrem Handy gelöscht! Ai ahnt zunächst nicht, dass der zuckersüßer Fünftklässler Nekota, dem sie seit Kurzem Nachhilfe gibt, hinter der Sabotage steckt, denn der ist bis über beide Ohren in seine Cousine verknallt ...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "My Magic Fridays, Band 01"
19.01.2018

Bauchkribbeln!

In diesem Manga geht es um ein 16 Jähriges Mädchen das in einen gleichaltrigen Junge verknallt ist. Gerade als sich dieser für Ai zu interessieren beginnt, gesteht ihr auch der erst 12 Jährige Nekota seine Liebe. 12 und 16 hört sich erstmal viel an, doch als ich mal drüber nachgedacht habe das mein Mann auch 4 Jahre älter ist als ich, klingt das nicht mehr so krass.

Nekota ist ein kleiner Spitzbube, er tut sooooo lieb aber hat es Faustdick hinter den Ohren. Er wirkt erheblich älter als 12. Ai wird durch die beiden Jungs immer wieder zur Weißglut getrieben und auch die ein oder andere peinliche Situation bleibt da nicht aus. Was in jedem Fall enthalten ist, ist das Herzklopfen und die Schmetterlinge.


Ich kann diese Reihe absolut empfehlen! Für jeden der freche Jungs mag und nichts gegen ein riesiges Gefühlschaos hat, die perfekte Lektüre.

20.05.2014

Schoki Schoki :3 e

Dieser Manga ist einfach nur Zuckersüß und total niedlich, ich finde es einfach total putzig wie sich ein kleiner niedlicher \"Mann\" Nekota (11 Jahre alt ) wirklich mit allen mitteln bemüht Ai um den Finger zu wickeln (wenn auch mit dreisten mitteln :3) und Ai wiederum jeden Freitag in der Schulbücherei arbeitet und es nicht merkt das Mai nur Bücher wegen ihr ausleiht ^3^
Mein Mädchen Stromkreis hat beim lesen auch wie wild geklopft und auch Qyuung gemacht :3 e weil das einfach so dermaßen süß is zuzusehen wie Mai, Ai seine liebe gesteht und sie dann ihrem kleinen Teufelsbraten von Cousing jeden Freitag (dafür arbeitet sie nicht mehr in der Bücherei) Nachhilfestunden gibt und er nichts scheut um ihre liebe zu bekommen.

LG Manja~Chan e

P.S.: Vorsicht Karies Alarm ! e

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter