Die Geschichte vom Untergang unserer Liebe

Schon früh war Aoi klar, dass sie mehr für ihren Kindheitsfreund Isumi empfand, und so machte sie ihm eine Liebeserklärung. Doch aus unerfindlichen Gründen kann sie sich auch heute, sechs Jahre später, nicht erinnern, was nach ihrem Geständnis geschah: Erwiderte er ihre Gefühle oder nicht? Sicher ist nur, dass Isumi seitdem auf Abstand geht und kaum ein Wort mit ihr redet. Aoi kommt eine Idee: Mit der Hoffnung auf Antworten auf ihre Fragen will sie sich mit ihm in ihrem alten Geheimversteck in den Bergen treffen. Doch dort geschieht etwas Unglaubliches: Sie werden Zeuge einer überirdischen Macht, die von Isumis Körper Besitz ergreift. Ist sie vielleicht der Grund für ihren Gedächtnisverlust ...?

 

Schon früh war Aoi klar, dass sie mehr für ihren Kindheitsfreund Isumi empfand, und so machte sie ihm eine Liebeserklärung. Doch aus unerfindlichen Gründen kann sie sich auch heute, sechs Jahre... mehr erfahren »
Fenster schließen

Schon früh war Aoi klar, dass sie mehr für ihren Kindheitsfreund Isumi empfand, und so machte sie ihm eine Liebeserklärung. Doch aus unerfindlichen Gründen kann sie sich auch heute, sechs Jahre später, nicht erinnern, was nach ihrem Geständnis geschah: Erwiderte er ihre Gefühle oder nicht? Sicher ist nur, dass Isumi seitdem auf Abstand geht und kaum ein Wort mit ihr redet. Aoi kommt eine Idee: Mit der Hoffnung auf Antworten auf ihre Fragen will sie sich mit ihm in ihrem alten Geheimversteck in den Bergen treffen. Doch dort geschieht etwas Unglaubliches: Sie werden Zeuge einer überirdischen Macht, die von Isumis Körper Besitz ergreift. Ist sie vielleicht der Grund für ihren Gedächtnisverlust ...?

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vorbestellbar
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter