Der Frühling macht mich ganz verrückt

Nao ist ein Kopfmensch. Sie wägt alles gründlich ab und lässt sich immer nur auf die Dinge ein, die sie auch auf jeden Fall gemeistert bekommt. Aber dann trifft sie auf Shun! Er ist charmant, wankelmütig und für Nao absolut unberechenbar. Sich auf ihn einzulassen, würde gegen all ihre Prinzipien verstoßen. Doch das erste Mal in ihrem Leben fragt sie sich, wie es wohl wäre, der Stimme ihres Herzens zu folgen …

Nao ist ein Kopfmensch. Sie wägt alles gründlich ab und lässt sich immer nur auf die Dinge ein, die sie auch auf jeden Fall gemeistert bekommt. Aber dann trifft sie auf Shun! Er ist charmant,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Nao ist ein Kopfmensch. Sie wägt alles gründlich ab und lässt sich immer nur auf die Dinge ein, die sie auch auf jeden Fall gemeistert bekommt. Aber dann trifft sie auf Shun! Er ist charmant, wankelmütig und für Nao absolut unberechenbar. Sich auf ihn einzulassen, würde gegen all ihre Prinzipien verstoßen. Doch das erste Mal in ihrem Leben fragt sie sich, wie es wohl wäre, der Stimme ihres Herzens zu folgen …

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter