Datenschutz

1. Geltungsbereich

Datenübertragungen im Internet tragen grundsätzlich das Risiko von Sicherheitslücken. Diese Datenschutzerklärung informiert den Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Betreiber der Website ist die Tokyopop GmbH, Planckstraße 13, 22765 Hamburg, Tel.: 040/890634-0, Fax: 040/890634-72, E-Mail: info@tokyopop.de.

Verantwortlich für den Datenschutz: Waterside DS GmbH, RAin Corinna Lovens LL.M, Bergstraße 28, 20095 Hamburg, datenschutz@tokyopop.de.

 

2. Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Selbiges gilt für die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

3. Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Wir erheben Daten über Zugriffe auf diese Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp nebst Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • der anfragende Provider

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen, behalten wir uns eine nachträgliche Überprüfung der Server-Logfiles vor.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse erfolgt zum Zweck der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website/Applikation und Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

 

4. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch über den Browser speichern. Der Einsatz von Cookies dient der Benutzerfreundlichkeit und der Sicherheit dieser Website.
Die hier verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (also nach Schließens des Browsers) wieder gelöscht.
Gängige Browser bieten in den Einstellungen die Option, Cookies nicht zuzulassen. Es könnte allerdings sein, dass Sie dann nicht ohne Einschränkungen auf Funktionen dieser Website zugreifen können.

 

5. Newsletter

Auf dieser Website können Sie sich für einen Newsletter anmelden, mit dem wir Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informieren. Hierfür müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben. Eine Weitergabe der email-Adresse erfolgt nicht.
Für die Anmeldung zum Newsletter nutzen wir das Double-Opt-In Verfahren. Sie können sich jeder Zeit von dem Newsletter abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, welcher in jedem versendeten Newsletter enthalten ist, oder Sie besuchen https://www.tokyopop.de/manga/newsletter und melden sich dort vom Newsletter ab.

Rechtsgrundlage für den Versand von Newsletter ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die so erfolgende Verarbeitung von Interessenten- und Kundendaten zu Werbezwecken ist als ein berechtigtes Interesse anzusehen.

 

6. Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche der Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen hat, erstellt Google Analytics mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Websites nutzen wir auf Grundlage des Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Tools, die uns eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen.

 

7. Youtube

Wir setzen YouTube ein, wenn Sie eine Seite aufrufen, auf der Videos eingebunden sind. Dieser Dienst erheben und speichert automatisch folgende Informationen:

  • Referrer URL
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Hier finden Sie Informationen zum Löschen und Verwalten Ihrer von Google/Youtube erhobenen Daten: www.datenschutzbeauftragter-info.de
Tokyopop nutzt YouTube im Interesse einer ansprechenden Darstellung des Online Angebotes. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

8. Google Web Fonts

Um unser Online-Angebot einheitlich, ansprechend und browserübergreifend korrekt darzustellen, verwendet diese Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z.B. Google Fonts.
Google Fonts und Google Scriptbibliotheken werden von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt.
Deren Einbindung erfolgt durch den Aufruf eines Servers, der in der Regel ein Server von Google in den USA ist. An den Server wird übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Ebenso speichert Google die IP-Adresse.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/
Tokyopop nutzt Google Web Fonts im Interesse einer ansprechenden Darstellung des Online Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

9. Facebook

Wir verwenden keine Facebook-Plugins, sondern haben lediglich einen Link zur Facebook-Seite von TOKYOPOP gesetzt. Eine Weiterleitung Ihrer Daten an Facebook erfolgt nur, wenn Sie den Link aktivieren.

 

10. Eröffnung eines Kundenkontos

Sie können auf unserer Website ein Kundenkonto eröffnen. Hierbei werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Welche Daten konkret erhoben werden, ist aus dem Eingabeformular ersichtlich. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen.

 

11. Bestellabwicklung

Wenn Sie über unsere Website Produkte bestellen, werden personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung an Transportunternehmen und mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitute übermittelt, die uns ganz oder teilweise bei der Vertragsdurchführung unterstützen. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

12. Widerruf, Auskunft, Sperrung, Löschung und Verantwortliche Stelle


Sie haben einen Anspruch auf kostenlose Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, haben Sie darüber hinaus ein Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Ansprüche können Sie unter der E-Mail-Adresse info@tokyopop.de oder postalisch unter Tokyopop GmbH, Planckstraße 13, 22765 Hamburg geltend machen.
Bei Fragen können Sie sich auch an unsere externe Datenschutzbeauftragte, die Waterside DS GmbH, unter datenschutz@tokyopop.de wenden.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für Tokyopop zuständige Aufsichtsbehörde, der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Ludwig-Erhard-Str. 22, 20459 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 428 54-4040, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de, zu wenden.

Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter