The Grandmaster of Demonic Cultivation, Band 01

    ab 9,99 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Format

    ab 9,99 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Format

  • TP-978-3-8420-8119-2
  • Luo Di Cheng Qiu, Mo Xiang Tong Xiu
  • Nina Le
  • 09.11.2022
  • 16+
  • Action, Adventure, Drama, Fantasy, Movie & TV, Mystery, Romance
  • 224
  • komplett farbig, Softcover
  • 978-3-8420-8119-2
  • 18 x 145 x 216 mm
  • 275 g
  • Manhua
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Wei Wuxian ist einer der mächtigsten Männer seiner Generation. Seine dämonischen Fähigkeiten... mehr
"The Grandmaster of Demonic Cultivation, Band 01"

Wei Wuxian ist einer der mächtigsten Männer seiner Generation. Seine dämonischen Fähigkeiten versetzen die Menschen jedoch in Angst und Schrecken, sodass die Nachricht über seinen Tod eine Welle des Jubels und der Erleichterung auslöst. Jahre vergehen, bis Wei Wuxian durch ein Opferritual zurück in die Welt der Lebenden – in den Körper eines Fremden – beschworen wird. Während er versucht, seine wahre Identität geheim zu halten, wird er mit dunklen Machenschaften konfrontiert, die er nicht ignorieren kann. In all dem Chaos begegnet ihm plötzlich ein vertrautes Gesicht aus seinem früheren Leben: der attraktive und rechtschaffene Lan Wangji. Fortan stellen sie sich gemeinsam den bösartigen Geistern und feindseligen Clanmitgliedern, um die in dichten Nebel gehüllten Wahrheiten ans Licht zu bringen!

  • Der Manhua zur weltberühmten chinesischen Light-Novel!
  • Mit Lesezeichen als Extra!

lesezeichen-grandmaster-cultiv-manhua

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Grandmaster of Demonic Cultivation, Band 01"
13.01.2023

Historik, Mystik, Magie... Toll

Gut gelungene Historische Geschichte mit etwas ernst, Humor, Zombies und Magie. Die Hauptcharaktere wirken Inteligent und die Story erschließt sich nicht sofort, was mir sehr gefällt. Im ersten Band würde man nicht darauf kommen, dass das Genre Boys Love ist, da dieser Aspekt sich sichtlich ganz langsam zu entwickeln scheint, was mir ebenso gefällt. Auch finde ich die im Vergleich zu anderen Büchern dieser Art die eher dezentere Farbdarstellung schön und zugleich passend. Kurze Rede, kurzer Unsinn... Alles in allem kann ich Manga (entschuldigt bitte die unrechte Bezeichnung, ich hab nicht im Kopf wie man die Koreanische Variante ausschreibt) wirklich empfehlen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Print vergriffen
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter