Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 01

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • TP-978-3-8420-3143-2
  • 06.10.2016
  • 978-3-8420-3143-2
  • 186 g
  • 14 x 127 x 189 mm
  • Softcover
  • Manga
  • Drama, Fantasy, Romance
  • 13+
  • Mizuho Kusanagi
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Als einzige Tochter von König Il ist Yona die Prinzessin eines kleinen Reiches namens Koka. Zur... mehr
"Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 01"

Als einzige Tochter von König Il ist Yona die Prinzessin eines kleinen Reiches namens Koka. Zur Feier ihres 16. Geburtstags kehrt ihr Cousin Su-won, in den sie schon lange verliebt ist, in den Palast zurück. Doch er verfolgt einen finsteren Plan: In der Nacht ermordet Su-won Yonas Vater mit seinem Schwert. Yona muss die schreckliche Tat mit ansehen, kann jedoch mit ihrem Leibwächter und Jugendfreund Hak vor den einfallenden Soldaten fliehen. Aber auch außerhalb des Palastes lauern viele Gefahren ...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 01"
15.04.2020

Vom Mädchen zur Heldin

Der Zeichenstil von Mizuho Kusanagi gefällt mir außerordentlich. Anhand der Leseprobe könnt ihr euch selbst ein Bild machen.

Die Zeichnerin legt großen Wert auf ihre Figuren – das betrifft auch Nebendarsteller. Jede Figur hat eine Eigenschaft oder Eigenart, an der man sie wiedererkennt. Auch wenn der König recht schnell stirbt erhält man einen Eindruck von ihm. Sein Tod tat mir tatsächlich leid, wirkt er zu jeder Zeit wie ein gütiger und warmherziger Herrscher, der sich weigert Waffen zu tragen. Umso aufwühlender ist der Grund, den Su-won für dessen Ermordung angibt und ich frage mich, ob er tatsächlich wahr sein kann.

Mizuho Kusanagi hat immer wieder Infoboxen in ihren Manga eingebaut. So begrüßt sie ihre Leser, informiert über ihren Blog und bedankt sich für die Leserzuschriften, die sie erhält.

Etliche Male musste ich beim Lesen lauthals lachen. Hak scheint Yona zu mögen, dennoch kann er es nicht unterlassen sie immer wieder zu necken. An anderen Stellen wurde ich schwermütig. Das Yona vom Tod ihres Vaters tief betroffen ist kann man nachfühlen, wenn sie schweigsam und antriebslos von Hak durch die Wildnis geführt wird. Diese Vielseitigkeit der Geschichte gefällt mir sehr.

Die Zeichnungen gefallen mir sehr, Yona ist eine super sympathische Heldin und die Geschichte spannend. Ich bin super gespannt, wie es weitergeht.

02.04.2020

Wundervolle Geschichte

Ich bin begeistert von diesem Meisterwerk von Mizuho Kusanagi. Ich hab den Anime durch Zufall auf Netflix entdeckt und war hin und weg von der Geschichte sodass ich mir direkt alle folgen angeschaut habe, auf Amazon Prime Video kann man die Folgen auch sehen gehen bis zu 24 Folgen, da war es leider zu ende, da ich wissen will wie es weitergeht habe ich mir die Mangas gekauft und die Story geht schön weiter, ich liebe es dabei zuzusehen wie Yona und Hak sich näher kommen und wie sie endlich Gefühle für ihn entwickelt, die Charaktere sind alle liebenswürdig, selbst die bösen scheinen nicht absolut verdorben zu sein. Ich kann es jedem nur weiterempfehlen, ich hab mir den Anime und auch Manga mehrmals angesehen und durchgelesen, ich kann es nicht erwarten bis die nächsten Bände rauskommen, in Japan sind es mitlerweile 31 und wir erst bei 18, ich hoffe das Tokyopop jeden Monat ein Band so weiter rausbringt, ich hab zumindest weitere Bände vorbestellt. Klare Kaufempfehlung von mir, ich liebe diesen Manga ❤ Er ist nicht umsonst seit Monaten ein Bestseller bei dem Verlag.

23.12.2019

Von schwachen Persönlichkeit zu einer starken Persönlichkeit

Ich habe Yona zuerst als Anime gesehen und mich verliebt in die vielen Charaktere ♥
Dann fing ich von vorne mit dem Manga an und das war es sehr wert ♥.♥
Sehr empfehlenswert ^w^

26.01.2017

Vom verwöhnten Prinzesschen zur starken Heldin

Vor einigen Jahren habe ich den Anime zu Akatsuki no Yona verfolgt und mich sofort in diese fantasievolle und spannende Geschichte verliebt. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mir diesen Manga auf Deutsch gewünscht habe, um endlich erfahren zu können, wie es nach dem Anime weitergeht!

Obwohl ich schon wusste, was passieren würde, fand ich die Geschichte unglaublich spannend und mitreißend. Mir ist kein einziges Mal langweilig geworden, denn man wird direkt in die Geschichte und Yonas Leben im Königreich Koka hineingeworfen. Spannend und actionreich beginnt Yonas und Haks Reise und Längen gibt es keine, wenngleich die Geschichte sich eigentlich recht langsam entfaltet.

Ein episches Abenteuer voller Drama, Gefühl und Action! Die fantasievolle Story, Kusanagis wunderschöne Zeichnungen und die unglaublich tollen Charaktere sind es, die mich einfach begeistert und hungrig auf mehr gemacht haben. Der Manga hat mir noch viel besser gefallen als erwartet und ist schon nach einem Band in meine Top 20 eingezogen, weshalb ich nicht anders kann als die absolute Höchstwertung zu vergeben. Könnte ich unendliche viel Herzen vergeben, ich würde es tun!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter