1/3 – Auf einem Nenner, Band 02

1/3 – Auf einem Nenner, Band 02
Tokyopop pricelist
6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • TP-978-3-8420-4880-5
  • 09.01.2019
  • 978-3-8420-4880-5
  • 173 g
  • 14 x 126 x 188 mm
  • Manga
  • Softcover
  • Romance, School Life
  • 13+
  • Kozue Chiba
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Shins Ex-Freundin Rika will es noch einmal mit ihm versuchen. Als Shiyuka, die Hals über Kopf in... mehr
"1/3 – Auf einem Nenner, Band 02"

Shins Ex-Freundin Rika will es noch einmal mit ihm versuchen. Als Shiyuka, die Hals über Kopf in ihn verliebt ist, zufällig Rikas Geständnis hört, rennt sie mit Tränen in den Augen davon. Sie bezweifelt, dass er jemals die gleichen Gefühle für sie haben wird wie für Rika, schließlich war sie seine erste Freundin. Doch wird Shin seiner Ex tatsächlich eine zweite Chance geben …?

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1/3 – Auf einem Nenner, Band 02"
05.01.2020

Spannend, romantisch und einfach zum Träumen

Inhalt:



Shiyuka verliebt sich jeden Tag mehr in Shin, hat auf ihr Liebesgeständnis allerdings eine Absage von ihm bekommen und ist seitdem nur mit ihm befreundet. Allerdings wird sie von Yu darin bestärkt, dass Shin sich in sie verlieben könnte. Mit Rika, einer alten Freundin von Shin und Yu, hat Shiyuka allerdings mächtig Konkurrenz bekommen, denn auch Rika möchte mit Shin zusammen sein. Was soll Shiyuka nur machen um endlich aus der Friendzone zu kommen? Vielleicht klappt es mit Yus Hilfe.



Meine Meinung:



Uiuiui, es wird spannend! Nicht nur, dass mit Rika eine Konkurrentin im Kampf um Shins Herz dazustößt, auch Yu scheint sich zunehmend für Shiyuka zu interessieren, was zu einem zusätzlichen Konflikt zwischen den beiden Cousins Shin und Yu führen könnte. Rika zieht sich zwar erstmal zurück, allerdings habe ich schon das Gefühl, dass wir sie nicht zum letzten Mal gesehen haben. Die Gefühle unserer Protagonisten keimen immer stärker auf und selbst Shin muss sich eingestehen, dass Shiyuka für ihn doch mehr sein könnte als eine Freundin. Neben der ganzen Romantik gefällt mir allerdings besonders, dass Shin die Zeit, die er auf Enoshima verbringt, festhalten möchte und einen Film im Stil einer Dokumentation dreht. Er verfolgt damit seine Leidenschaft und seinen größten Traum, obwohl für ihn ein anderer Weg vorgesehen ist. Das finde ich wirklich großartig, denn ich denke, dass man seine Träume niemals aufgeben sollte. Manchmal ist der vorgegebene Weg der einfache, allerdings wäre das Leben doch langweilig, wenn immer alles vorhersehbar und vorgegeben wäre, oder? Ich denke, dass man nur durch Träume wirklich leben kann und die sollte man auch verfolgen. Genau das versucht Shin und lernt dabei eine Menge über sich selbst, was ihn für mich als Charakter noch viel interessanter macht. Wie gesagt, wenn alles immer nur vorhersehbar ist, ist es langweilig. So ist die Geschichte bisher zum Glück überhaupt nicht. Es gibt hier sehr viel Handlung, verschiedene aber allesamt interessante Charaktere und viel Raum für weitere Spannung. Ich kann es kaum erwarten, die Fortsetzung in der Hand zu halten und bin wirklich gespannt, wie es weitergeht. Finden Shin und Shiyuka endlich zusammen? Wie fühlt Yu wirklich und hat kann Rika mit ihren unterdrückten Gefühlen einfach so weiterleben? Es bleibt spannend!



Fazit:



Für mich bisher eine wirklich großartige Reihe, die für jeden Shojo-Fan ein Muss ist. Sowohl Romantik, als auch Spannung kommt nicht zu kurz. Ich kann diesen Band mit besten Wissen und Gewissen weiterempfehlen und werde die Geschichte auf jeden Fall weiterverfolgen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter