Real Account, Band 01

    ab 5,99 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Format

    ab 5,99 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Format

  • TP-978-3-8420-4160-8
  • Okusho, Shizumu Watanabe
  • Hirofumi Yamada
  • 04.01.2018
  • 15+
  • Action, Adventure, Mystery, Video Games
  • 208
  • Softcover
  • 978-3-8420-4160-8
  • 15 x 126 x 189 mm
  • 185 g
  • Manga
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Ataru hat eine Unmenge an Freunden. Jedoch nur im Netz. Auf der sozialen Plattform »Real... mehr
"Real Account, Band 01"

Ataru hat eine Unmenge an Freunden. Jedoch nur im Netz. Auf der sozialen Plattform »Real Account« tauscht er sich tagtäglich mit seinen Followern aus und wird Teil ihres Lebens. Doch als das Netzwerk plötzlich zur Realität wird, stellt sich schnell heraus, wer seine wahren Freunde sind. Denn die Spiele, die er nun live erlebt, haben nicht nur tödliche Konsequenzen für ihn, sondern auch für seine Follower ...

real-account-sticker01

Mit coolem Sticker als Extra in der Erstauflage!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Real Account, Band 01"
08.01.2024

Einer meiner Lieblingsmangas aktuell!!

Die Grundidee von Deathgames ist ja nicht neu. Aber die Art der Spiele und dessen Ausgang an den Umgang mit Social Media anzuknüpfen, find ich einfach genial. Wie du dich in den Social media bis jetzt Preisgegeben hat entscheidet jetzt über Leben und tot. Der Manga regt echt zum Nachdenken an. Darüber was man so postet oder gepostet hat und was man so alles schon gelesen hat im Netz. Für mich eine klare Empfehlung und hoffe irgendwann auf einen Anime.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vergriffen
ReLIFE, Band 10 ReLIFE, Band 10
ab 7,99 € *
ReLIFE, Band 09 ReLIFE, Band 09
ab 7,99 € *
Vergriffen
Servamp, Band 19 Servamp, Band 19
ab 5,99 € *
Vergriffen
Print vergriffen
Print vergriffen
Vergriffen
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter