Terror Night

Terror Night

Would you love a monster girl?

Überall in Seis Stadt flüstern die Menschen sich Geschichten von den grauenerregenden Terrors, übernatürlichen Schreckgestalten, zu. Auch seine Schwester ist davon wie besessen, nur Sei selbst hält nichts von Aberglaube und Paranormalem. Aber dann steht er plötzlich genau so einem Wesen gegenüber: Dieses ähnelt jedoch vielmehr einem schüchternen Mädchen, und noch dazu scheint es sich direkt in Sei verguckt zu haben! Als die zwei von Unbekannten angegriffen werden, geht Sei versehentlich mit dem Mädchen eine Verbindung ein, die er so schnell nicht wieder lösen kann ...

Abgeschlossen in fünf Bänden!

Would you love a monster girl? Überall in Seis Stadt flüstern die Menschen sich Geschichten von den grauenerregenden Terrors, übernatürlichen Schreckgestalten, zu. Auch seine Schwester ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Terror Night

Would you love a monster girl?

Überall in Seis Stadt flüstern die Menschen sich Geschichten von den grauenerregenden Terrors, übernatürlichen Schreckgestalten, zu. Auch seine Schwester ist davon wie besessen, nur Sei selbst hält nichts von Aberglaube und Paranormalem. Aber dann steht er plötzlich genau so einem Wesen gegenüber: Dieses ähnelt jedoch vielmehr einem schüchternen Mädchen, und noch dazu scheint es sich direkt in Sei verguckt zu haben! Als die zwei von Unbekannten angegriffen werden, geht Sei versehentlich mit dem Mädchen eine Verbindung ein, die er so schnell nicht wieder lösen kann ...

Abgeschlossen in fünf Bänden!

Filter schließen
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Terror Night, Band 01
Terror Night, Band 01
6,99 € *
Terror Night, Band 02
Terror Night, Band 02
6,99 € *
Terror Night, Band 03
Terror Night, Band 03
6,99 € *
Terror Night, Band 04
Terror Night, Band 04
6,99 € *
Vorbestellbar
Terror Night, Band 05 (Abschlussband)
Terror Night, Band 05 (Abschlussband)
6,99 € *
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter