Yona – Unter demselben Mond – Light Novel

Die Light Novel Yona – Unter demselben Mond ergänzt die Abenteuer der starken Heldin Yona und ihrer Gefährten anhand mehrerer Kurzgeschichten. Ein Regenschauer zwingt die Gruppe um Prinzessin Yona, in einer Höhle Unterschlupf zu suchen. Der Grüne Drache Jeaha nimmt die Unterbrechung zum Anlass, sich die Zeit damit zu vertreiben, die anderen nach ihren Sorgen zu fragen. Schnell nimmt das Ganze eine ungeahnte Dynamik an. Nachdem der Himmel wieder aufgeklart ist, begeben sich Hak und Yun für einen Einkauf in die Stadt. Auf dem Rückweg treffen sie auf ein Geschwisterpaar, das in Hak Erinnerungen an seine Zeit mit Yona im Palast hervorruft. Unterdessen hat sich Su-won – ganz zum Ärger einer seiner Generäle – aus dem Hiryu-Palast geschlichen. Während seiner Erkundungstour trifft er auf zwei Kinder, die seine Hilfe benötigen. Und auch wenn die Protagonisten ihre Abenteuer an unterschiedlichen Orten erleben, so erinnert sie der Mond immer wieder daran, dass sie alle unabhängig von Raum und Zeit miteinander verbunden sind.

Die Light Novel  Yona – Unter demselben Mond  ergänzt die Abenteuer der starken Heldin Yona und ihrer Gefährten anhand mehrerer Kurzgeschichten. Ein Regenschauer zwingt die Gruppe um... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Light Novel Yona – Unter demselben Mond ergänzt die Abenteuer der starken Heldin Yona und ihrer Gefährten anhand mehrerer Kurzgeschichten. Ein Regenschauer zwingt die Gruppe um Prinzessin Yona, in einer Höhle Unterschlupf zu suchen. Der Grüne Drache Jeaha nimmt die Unterbrechung zum Anlass, sich die Zeit damit zu vertreiben, die anderen nach ihren Sorgen zu fragen. Schnell nimmt das Ganze eine ungeahnte Dynamik an. Nachdem der Himmel wieder aufgeklart ist, begeben sich Hak und Yun für einen Einkauf in die Stadt. Auf dem Rückweg treffen sie auf ein Geschwisterpaar, das in Hak Erinnerungen an seine Zeit mit Yona im Palast hervorruft. Unterdessen hat sich Su-won – ganz zum Ärger einer seiner Generäle – aus dem Hiryu-Palast geschlichen. Während seiner Erkundungstour trifft er auf zwei Kinder, die seine Hilfe benötigen. Und auch wenn die Protagonisten ihre Abenteuer an unterschiedlichen Orten erleben, so erinnert sie der Mond immer wieder daran, dass sie alle unabhängig von Raum und Zeit miteinander verbunden sind.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vorbestellbar
Vorbestellbar
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter