Citrus, Band 01

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • TP-978-3-8420-1185-4
  • 07.01.2015
  • 978-3-8420-1185-4
  • 149 g
  • 11 x 127 x 188 mm
  • Softcover
  • Manga
  • Drama, Girls Love, Romance, School Life, Special
  • 15+
  • Saburouta
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Der erste Tag an der neuen Mädchenschule beginnt für Yuzu mit einer Standpauke: Ihr... mehr
"Citrus, Band 01"

Der erste Tag an der neuen Mädchenschule beginnt für Yuzu mit einer Standpauke: Ihr Kleidungsstil und Verhalten ist für die strenge Anstalt nicht angemessen. Vor allem die elegante Schülerratspräsidentin Mei macht ihr das Leben schwer. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, kommt am Abend raus, dass Mei die Tochter ihres neuen Stiefvaters ist und sie von nun an gemeinsam unter einem Dach leben sollen! Kann sich Yuzu dem Charme der dunkelhaarigen Schönheit entziehen?

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Citrus, Band 01"
15.04.2020

Nur Stiefschwestern?

Umsetzung

Schon auf den ersten Seiten war klar: ich liebe Yuzu. Sie ist ein richtiges Girlie. Sie ist unkonventionell, selbstbewusst und achtet sehr auf ihr Äußeres ohne oberflächlich zu sein. Bereits auf den ersten Seiten musste ich herzhaft lachen. Bei Betreten des Schulgeländes verstößt sie bereits gegen etliche Schulregeln und das ruft die junge, aber strenge, Schülerratspräsidentin auf den Plan. Erschrocken denkt Yuzu nur: „Der Endboss?!“

Mei ist das genaue Gegenteil von Yuzu. Sie wirkt sehr zurückhaltend, fast scheu. Sie ist in einem engen Korsett von Regeln aufgewachsen und versteckt ihre wahren Gefühle hinter einem ausdrucklosen Gesicht. Doch schon von Anfang an benimmt sie sich Yuzu gegenüber anders. Sie küsst sie immer wieder überraschend und in emotionalen Momenten kann sie ihr gegenüber eine tief sitzende Traurigkeit nicht verbergen.

Der Zeichenstil von Saburouta gefällt mir richtig gut. Sie schafft es tatsächlich eine riesige Bandbreite an Emotionen in die Gesichter ihrer Figuren zu legen. Freude, Schmerz und mehr kommen echt zur Geltung.

Am Ende des Mangas gibt es noch einzelne, super lustige, Kurzgeschichten mit den Heldinnen der Serie.

Es handelt sich um einen Yuri Manga, es geht also um eine lesbische Liebesbeziehung. Wer jetzt denkt „hier werden Männerfantasien wahr“ liegt ganz falsch. Man sieht die Mädchen nur von hinten nackt und das eher selten. Tatsächlich geht es in dieser Geschichte viel um Gefühle. Es geht um unterschiedliche Lebenswelten, die aufeinandertreffen. Um Unsicherheit, Hoffnung, Freude und Schmerz. Zu verfolgen, wie die beiden Grenzen überwinden reißt mich mit.

Und hier die Kurzzusammenfassung

+ tolle Illustrationen
+ Sympathische Hauptfiguren
+ Emotional ohne Klischees
+ fesselnd

Fazit

Dies ist mein erster Yuri Manga und ich bin total von den Socken gehauen. Yuzu und Mei könnten unterschiedlicher nicht sein. Und doch gehören sie irgendwie zusammen. Emotionen werden durch die tollen Illustrationen der Autorin super rübergebracht. Ich könnte den Manga immer und immer wieder lesen.

24.11.2019

-

Yuzu ist ein modebewusstes, aber sehr aufgetakeltes Mädchen, was den Leuten an ihrer neuen Schule bittert aufstößt. Hier eckt sie mit ihrer vorlauten Art extrem an, da alle anderen durch die Schulleitung von klein auf im Zaum gehalten wurden und keine Individualität zugelassen hat. Zudem ist es eine reine Mädchenschule, Yuzu wollte eigentlich bald einen Freund finden. An ihrem ersten Tag in der Schule gerät sie in eine Auseinandersetzung mit Mei, der strengen Präsidentin vom Schülerrat. Später stellt diese sich ausgerechnet als ihre Stiefschwester heraus, da ihre Mutter einen neuen Freund hat. Yuzu macht sich Sorgen, wie das zusammen leben mit ihr künftig gut verlaufen soll, da sie sich gegenseitig nicht wohlgesonnen sind. Und dann wird Mei auch noch ständig so aufdringlich gegenüber Yuzu. Sie küsst sie einfach so, verhält sich zudem äußerst merkwürdig und auffällig. Yuzu ist zwar irritiert, findet allerdings auch Gefallen an ihrer neuen Stiefschwester ...

20.01.2016

Ich kann Citrus nur empfehlen, es ist mein erster Yuri aber er nicht so extrem wie einige andere, die Story ist einfach super, und man kann ich in die Hauptcharaktere perfekt hineinversetzen. Ich habe mich sofort in sie verliebt und bin gespannt auf die nächsten Bände.

29.07.2015

Citrus ist einer meiner ersten Mangas und habe mich sofort in ihn verliebt. Den Zeichenstil ist echt klasse

03.03.2015

Citrus ist mein absoluter Lieblings Yuri, da Charaktere, als auch Zeichenstil und Story alles in einem vollkommen überzeugen.
Ich konnte mich mit den beiden Hauptprotagonisten zwar nicht direkt anfreunden, jedoch schließt man sie Kapitel für Kapitel ins Herz, bis man anfängt dieses Pairing regelrecht zu lieben.
Citrus ist auch einer meiner ersten Yuris und für jeden Einsteiger in dieses Genre zu empfehlen.

24.02.2015

Der manga ist top... die übersetzung mal wieder total lustig........ Na ja der erste band is nich schlecht aber die anderen bänder sind dan schon interessanter.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Vorbestellbar
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter