Mädchen in all ihren Farben, Einzelband

Mädchen in all ihren Farben, Einzelband

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • TP-978-3-8420-4616-0
  • Miman
  • 06.11.2019
  • 15+
  • Romance, School Life, Slice of Life
  • 196
  • 2 Farbseiten, Softcover
  • 978-3-8420-4616-0
  • 15 x 127 x 188 mm
  • 173 g
  • Manga
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Endet die Liebe zwischen zwei Schülerinnen mit dem Schulabschluss? Was tun, wenn die eigenen... mehr
"Mädchen in all ihren Farben, Einzelband"

Endet die Liebe zwischen zwei Schülerinnen mit dem Schulabschluss? Was tun, wenn die eigenen Gefühle den Schwarm einfach nicht erreichen? Und wie findet man Spaß an der Schule, wenn einen alles nur langweilt? Diese Fragen stellen sich auch die Protagonistinnen der sechs Kurzgeschichten dieses Sammelbandes. Liebe ist kompliziert, doch für alles gibt es Hoffnung und wenn die Liebe erwacht, dann so bunt und strahlend wie der Regenbogen!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mädchen in all ihren Farben, Einzelband"
21.03.2021

Schöne Liebesgeschichten

Umsetzung

Die Geschichten sind abwechslungsreich. Mal geht es um die Angst, dass die Liebe zerbricht. Ein anderes Mal fragt sich ein Mädchen wann es erwachsen wird und die Liebe findet. Kein Text gleicht den anderen.

Miman erzählt gefühlvolle Geschichten. Sie drücken Ängste und Unsicherheiten, aber auch Hoffnung und Mut aus. Mal geschieht dies mit einem humorvollen Unterton, mal müssen die Hauptfiguren ihre Sorgen aushalten.

„Dabei nehme ich das Wort „Paar“ doch erst seit Kurzem in den Mund.
Sogar Küsse sind mir noch peinlich.
Das ist alles noch zu früh.
Das kommt erst noch.“
- Miman: Mädchen in all ihren Farben, 2019, S. 165

Miman meldet sich zu Wort. Am Ende des Bandes gibt die Mangaka Einblicke in die Entstehung der Kurzgeschichtensammlung und welche Gedanken sie sich zu den einzelnen Geschichten gemacht hat.

Ich mag Yuri Manga mit detaillierten Bildern. Leider wirken zwei der Geschichten eher wie Skizzen. An diesen hatte ich weniger Freude. Andererseits zeigen sie, wie sich Miman als Mangaka weiterentwickelt hat. Die Zeichnungen des Yuri Manga „Café Liebe“, dem aktuellen Projekt von Miman, sind wunderschön.

Und hier die Kurzzusammenfassung
+ abwechslungsreiche Geschichten
+ gefühlvoll erzählt
+ ausführliche Kommentare der Mangaka zu ihren Geschichten
- teils skizzenhafte Zeichnungen

Meine Meinung

Bei diesem Yuri Manga von Miman bin ich zwiegespalten. Er enthält Geschichten, die super illustriert und schön erzählt sind. Für Abwechslung und große Gefühle wird gesorgt. Allerdings enthält der Band auch Geschichten, die skizzenhaft wirken, was mir nicht so gefällt. Ein Plus ist auf jeden Fall, dass Miman am Ende auf zwei Doppelseiten etwas über die Entstehung des Bandes und die einzelnen Geschichten erzählt.

04.01.2020

Süß und unschuldig

Ein süßer Girls-Love-Band mit 6 niedlichen und unschuldigen Kurzgeschichten.



Wer mich kennt, der weiß, dass ich eigentlich nicht viel mit Girls-Love anfangen kann. Es gibt kaum GL-Manga, die mir gefallen... Mimans Werke gehören aber eindeutig dazu!



Die Geschichten lassen sich gut lesen; sie enthalten keine übertriebe Emotionen oder überdramatisierte Handlungen.



Der Zeichenstil ist wechselhaft. In der einer Geschichte sehen die Charaktere schön aus, wie auf dem Cover, in der anderen sind sie eher skizzenhaft.



Der Band hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Für alle, die gerne das Genre Girls-Love kennenlernen möchte, ist dieser Band perfekt für den Einstieg.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vorbestellbar
TIPP!
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vorbestellbar
Vergriffen
Vergriffen
Vorbestellbar
TIPP!
Vergriffen
Vergriffen
23:45re 23:45re
6,95 € *
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter