Teilnahmebedingungen: ShoCo Card Gewinnspiel

1. Teilnehmer an Gewinnspielen der TOKYOPOP GmbH müssen mindestens 11 Jahre alt sein sowie einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Mitarbeiter des Verlages sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gültige E-Mail-Adresse.

2. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über die Homepage der TOKYOPOP GmbH (https://www.tokyopop.de/). Die Gewinner werden von uns via E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss während des Aktionszeitraums vom 8. Februar 2019 ab 12:00 Uhr bis zum 17. Februar 2019 (23:59 Uhr) abgestimmt werden und eine E-Mail-Adresse angegeben werden.

4. Gewinnberechtigt sind nur Teilnehmer, die diese Teilnahmebedingungen akzeptieren und befolgen.

5. Jeder Teilnehmer wird nur einmal bei der Ermittlung des Gewinners/der Gewinner berücksichtigt. Eine Mehrfachteilnahme an einem Verlosungs-/Advents-Paket ist ausgeschlossen.

6. Teilnehmer können beim Vorliegen berechtigter Gründen, bspw. Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, disqualifiziert werden.

7. Alle Teilnehmer des Gewinnspiels nehmen an der Auslosung der Gewinner teil. Der Gewinnende wird via privater Nachricht (E-Mail) von TOKYOPOP GmbH benachrichtigt.

8. Die Sachpreise werden unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels verlost. Der dem Gewinner zugeloste Preis kann nur als solches angenommen werden. Ein Um- oder Austausch ist ebenso ausgeschlossen wie eine Auszahlung des entsprechenden Wertes.

9. Besteht Anlass zur Vermutung, dass gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder betrügerische oder sonstige ungültige bzw. unzulässige Informationen bereitgestellt wurden, liegt es im alleinigen Ermessen des Veranstalters, eine solche Teilnahme nicht zu akzeptieren bzw. einen verliehenen Preis nach einmaliger erfolgloser Aufforderung zur Behebung der Beanstandung innerhalb einer angemessenen Frist nicht an den ursprünglichen Gewinner auszuhändigen, sondern zufällig einen Ersatzgewinner aus den bisherigen Teilnehmern zu bestimmen.

10. TOKYOPOP GmbH behält sich vor, ein Gewinnspiel vor der Ermittlung des Gewinners und ohne Vorankündigung oder Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, wenn zum Beispiel aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet ist.

11. Es werden alle Daten der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle im Rahmen des Gewinnspiels erfassten und gespeicherten Daten von Teilnehmern, die nicht gewonnen haben, werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben.

12. Der Gewinner muss sich innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Gewinnbestätigung zurückmelden, andernfalls verfällt der Gewinnanspruch.

13. Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die TOKYOPOP GmbH, Planckstraße 13, 22765 Hamburg, Deutschland.