Nivawa und Saito

Der arbeitslose Saito kann es nicht fassen: Ausgerechnet ihm wird ein Kind des Arfica-Volkes, einer Wasserspezies, aufgedrängt, das fortan bei ihm lebt, um alles über die menschliche Kultur zu lernen. Dabei kann er Kinder ganz und gar nicht leiden – erst recht keine, die Hummeln im Hintern haben. Nivawa ist so niedlich, wie sie neugierig ist, und stellt Saitos Alltag fortan vollkommen auf den Kopf!

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen