Alpha Girl

Als Anna die Augen aufschlägt, kann sie sich zunächst nicht mehr erinnern, wer sie ist und wie sie an diesen Ort gelangt ist. Zusammen mit einer Gruppe junger Frauen findet sie sich eingesperrt in eine Kutsche wieder, die einem zunächst unbekannten Ziel entgegenfährt. Sie kann nur an eines denken: Flucht! So stürzt sie beim ersten Halt des Wagens heraus und versucht, sich in Sicherheit zu bringen. Doch dann trifft sie auf den jungen Jean – und plötzlich sind ihr Kopf und ihr Herz sehr stark abgelenkt ...

Abgeschlossen in zwei Bänden!

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen