Hanger

Nach einer Pandemie hat die Menschheit »Nanomachines« entwickelt – künstliche Superzellen, die körperliche Kräfte steigern und Krankheiten heilen. Da die Nanomachines ihre Konsumenten jedoch hochgradig süchtig machen, werden sie von sogenannten »Druggern« für Drogengeschäfte missbraucht. Eine Spezialeinheit nimmt sich dieser Sache an, darunter Polizist Hajime und sein Partner Zeroichi, ein »Hanger«, der als ehemaliger Junkie nun seine Strafe durch Verbrechensbekämpfung abbüßt …

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen