Zurück
Vor

Starlight Dreams, Band 01

Artikel-Nr.: TP-978-3-8420-5082-2

ISBN: 978-3-8420-5082-2

EVT: 10.05.2019

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
 
 
 
 

Sei fühlt sich vom Glück geküsst, als sie an der angesehenen Nakano-Higashi-Highschool aufgenommen wird. Dort möchte sie sich gern für einen Klub einschreiben, der ein wenig ausgefallener ist. Sie entdeckt eine runde Kuppel und erfährt von Mizuki, dass dies eine Sternwarte ist und zum Astroklub der Schule gehört. Sei spielt mit dem Gedanken, sich der Astronomie zu widmen, und lernt mit Mizuki und seinem Kumpel Taiyo gleich zwei Mitglieder des Klubs kennen. Und so richten sie ab sofort gemeinsam ihren Blick in den funkelnden Sternenhimmel …

starlight-dreams-shoco-card

 Mit einer niedlichen ShoCo Card in der Erstauflage!

  • Produkt Manga
  • Genre Drama, Fantasy, Mystery
  • Alter 15+
  • Autor Miwako Sugiyama
  • Ausstattung Softcover
  • Format 144 x 215 mm
  • Seitenzahl 196 S.
 

Kundenbewertungen für "Starlight Dreams, Band 01"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Buchstabenverliebt 20.06.2019 13:53:23

So schön wie die Sterne am Himmel

Was für ein süßer Shojo Manga!
Der Klappentext hatte mir richtig gut gefallen, da ich auf die Umsetzung der Sternbilder im Manga war. Neben beeindruckenden Bildern, konnte mich ebenfalls die Handlung um Sei, Taiyo und Mizuki voll und ganz überzeugen. Die drei haben sich in mein Herz geschlichen mit ihrer Geschichte.

Sei ist nicht besonders gut in der Schule und schafft es mit Ach und Krach, das sie auf eine angesehene Highschool gehen kann. Ohne sich über diese zuvor zu informieren!
Hätte sie das getan, wäre ihr aufgefallen, dass sie an eine der besten Schulen angenommen worden ist – trotz schlechter Noten!

Nach ihrem ersten vermasselten Test, verkriecht sie sich auf das Dach der Schule und begegnet dort Mizuki.
Ab da fängt die süße und witzige Geschichte an richtig unterhaltsam zu werden.
Mizuki zeigt Sei das Teleskop, welches zum Astronomie-Club gehört und nicht nur von den Sternen ist sie verzaubert – sondern besonders von Mizuki.
Dieser lädt Sei dazu ein, dem Astronomie-Club beizutreten, was sie auch spontan macht.
Sie lernt ebenfalls das zweite Mitglied des Clubs kenne: Taiyo, welcher sich zuvor über Sei lustig gemacht hat! Hinzukommt, dass er auch noch Mizukis Kindheitsfreund ist. Sei kann es nicht fassen, dass so ein netter Kerl, solch einen unhold zum Freund hat.
Taiyo merkt schnell, das Sei nicht nur an den Sternen interessiert ist und fängt an, sie von nun an zu triezen – wobei Sei ihm in nichts nachsteht.

Der Manga ist wunderschön gezeichnet und die Story ist lustig, süß und sehr unterhaltsam. Ich bin gespannt wo die Reise der drei hinführt und ob Sei mit dem Leistungsdruck ihrer neuen Schule zu Recht kommen wird. Ich bin schon auf den zweiten Band gespannt!

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen