Hypnotic Therapy - Special Edition (Einzelband)

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Möchtest Du eine E-Mail erhalten, sobald der Artikel wieder lieferbar ist?

Derzeit nicht lieferbar!

  • TP-978-3-8420-7080-6
  • Maki Masaki
  • 08.09.2021
  • 18+
  • Drama, Romance, Slice of Life, Yaoi
  • 192
  • Softcover
  • 978-3-8420-7080-6
  • 17 x 127 x 189 mm
  • 213 g
  • Manga
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Kazushi ist ziemlich angespannt, denn sein Job raubt ihm den letzten Nerv: Er arbeitet in einer... mehr
"Hypnotic Therapy - Special Edition (Einzelband)"

Kazushi ist ziemlich angespannt, denn sein Job raubt ihm den letzten Nerv: Er arbeitet in einer Boys‘ Bar, und wenn die Jungs hinter der Theke miteinander flirten, geizen die Gäste nicht mit Trinkgeld. Da er von seinem Kollegen zunehmend zum Mitmachen genötigt wird, hat er jetzt vor allem vor einer Sache Angst: Sich wieder einmal viel zu schnell zu verlieben! Sein Nachbar Sou schlägt ihm vor, es mit einer Hypnose-Massage zu versuchen, die eine Resistenz gegen das schnelle Verlieben aufbauen soll. Dass Sou allerdings die Behandlung durchführen wird, kommt für Kazushi ebenso unerwartet wie seine Körperreaktion. Doch womöglich ist das die Chance, unter Sous warmen Händen mehr Kontrolle über seinen eigenen Körper und seine Gefühle zu gewinnen.

Mit Booklet nur in der Special Edition!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hypnotic Therapy - Special Edition (Einzelband)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Print vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Print vergriffen
Print vergriffen
Print vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Print vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter