Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 02

Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 02

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • TP-978-3-8420-3144-9
  • 06.10.2016
  • 978-3-8420-3144-9
  • 174 g
  • 13 x 128 x 189 mm
  • Softcover
  • Manga
  • Drama, Fantasy, Romance
  • 13+
  • Mizuho Kusanagi
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
In der Hauptstadt des Windklans Fuga angekommen beschließt Hak, die Prinzessin zu ihrem eigenen... mehr
"Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 02"

In der Hauptstadt des Windklans Fuga angekommen beschließt Hak, die Prinzessin zu ihrem eigenen Schutz als Hofdame Rina auszugeben. Während Hak in seiner alten Heimat einige Bekannte wiedertrifft, veranlasst der Feuerklan, der offenbar mit dem Königsanwärter Su-won unter einer Decke steckt, gleich mehrere Anschläge: Die Verbindung zur Wasserquelle wird blockiert und die reisenden Händler, die Fuga mit lebenswichtigen Waren versorgen, werden Opfer eines heimtückischen Angriffs. Der Älteste Mun-deok steht Yona und Hak jedoch mit einem hilfreichen Rat zur Seite ...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 02"
17.07.2020

Einfach toll.

Aufmachung

Ich finde es jedes Mal so spannend, wie sich der Zeichenstil im Manga und Anime unterscheiden. Hier ist der Unterschied allerdings wirklich minimal. Der Manga verfügt über etwas mehr Filigranität und ist im Allgemeinen ziemlich detailliert, was mir echt gut gefällt.

Auch den Erzählstil mag ich sehr gern. Vor allem weil man durch die Rückblenden ein tolles Gefühl für die Charaktere bekommt.



Protagonisten

Durch den Anime bin ich natürlich schon etwas stärker im Bilde, als nach dem Lesen des ersten Bandes und weiß wie stark die Entwicklungen sind. Auch kommen ständig neue Charaktere hinzu, die die Story vorantreiben. Aber im Fokus steht doch immer Yona.

Yona wächst als behütete Prinzessin auf, die plötzlich mit Hak, ihrem Leibwächter, aus dem Palast fliehen muss. Anfangs wirkt sie wie ein verzogenes, wenn auch liebenswertes Gör, doch in ihr schlummert ein starker Wille.



Fazit

Einmal mehr bin ich begeistert, wie identisch Anime und Manga sind. Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich lieber lese oder schaue.

Noch immer habe ich leichte Probleme mir einige Namen zu merken, aber das wird ganz bestimmt noch..

Was mich zudem fasziniert, ist, dass auch in diesem Band wieder unglaublich viel passiert. Das beweist, dass man 192 Seiten auch mit äußerst viel Inhalt füllen kann, wenn man nur will.

Die Charaktere liebe ich ja sowieso schon, dank des Animes und freue mich so, dass Yun und Ik-Su mit Band 2 jetzt am Start sind.

15.04.2020

Eine super Fortsetzung

Umsetzung

Yona hat die Lethargie hintern sich gelassen. Sie ist auf der Suche nach ihrem Weg. Und während sie versucht ihrem Freund Hak, der sie weiterhin beschützt, zu helfen, lernen ihre Widersacher eine neue Seite an ihr kennen. Yona entwickelt sich Stück für Stück authentisch weiter. Ich bin gespannt zu erfahren, wer sie am Ende der Reihe sein wird.

Jede Figur, auch die Nebendarsteller, sind einzigartig. An Mun-deok zum Beispiel erinnert man sich, da er ein Auge verloren hat. Er liest Waisen auf und zieht sie groß, während er von ihnen Opa genannt werden möchte.

Mal ist die Geschichte traurig. Vor allem dann, wenn Yona erkennen muss, dass das Leben außerhalb des Palastes für viele Menschen sehr schwer ist. An anderen Stellen sorgt Hak mit bissigen Kommentaren für Lacher.

Der zweite Band führt die Leser weiter in das Königreich Koka ein. Der Leser lernt Land und Leute kennen, ebenso wie die politischen Verflechtungen.

Mizuho Kusanagi hat auch hier wieder Infoboxen eingebaut. Sie bedankt sich bei ihren vielen Unterstützern und berichtet bei manchen Zeichnungen/Kapiteln davon, wo und wie die Ideen entstanden sind.

Und hier die Kurzzusammenfassung

+ großartige Zeichnungen
+ sympathische Heldin
+ das Land Koka wird vorgestellt
+ fesselnde Geschichte

Fazit

Der zweite Band hat mich, ganz genau wie der erste, gefesselt.

26.01.2017

Genauso toll wie Band 1 ♥

Der Manga legt sein Augenmerk auf eine klassische Fantasygeschichte, eine gefahrvolle Reise, die Suche nach Identität, den Durst nach Vergeltung und Rache - aber auch die Romantik und sogar Comedy kommen nicht zu kurz. Es gibt sowohl düstere und tragische Momente als auch herzerwärmende, lustige und mitreißende - sie alle machen die Geschichte zu etwas ganz Besonderem und Faszinierendem!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vorbestellbar
TIPP!
TIPP!
Vorbestellbar
Vorbestellbar
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter