Shuka – A Queen's Destiny, Band 01

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Möchtest Du eine E-Mail erhalten, sobald der Artikel wieder lieferbar ist?

Derzeit nicht lieferbar!

  • TP-978-3-8420-4743-3
  • Fujiko Kosumi
  • 07.08.2019
  • 13+
  • Action, Adventure, Fantasy, Historical, Romance
  • 164
  • 2 Farbseiten, Softcover
  • 978-3-8420-4743-3
  • 14 x 126 x 188 mm
  • 155 g
  • Manga
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Prinzessin Shuka ist 15 Jahre alt und wächst wohlbehütet im Palast auf. Als das Reich von einer... mehr
"Shuka – A Queen's Destiny, Band 01"

Prinzessin Shuka ist 15 Jahre alt und wächst wohlbehütet im Palast auf. Als das Reich von einer schrecklichen Krankheit heimgesucht wird, kommen ihre Angehörigen ums Leben. Da Shuka die einzige Überlebende der Königsfamilie ist, wird ihr die Aufgabe zuteil, fortan als neuer König zu regieren. Wegen ihrer Unbedarftheit übernimmt der Offizier Zen die Rolle ihres Mentors und Beschützers. Doch als die nächste Gefahr droht, bleibt Shuka nichts anderes übrig, als der Welt ihre »besondere Kraft« zu offenbaren …

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Shuka – A Queen's Destiny, Band 01"
19.12.2020

Schöner Verlauf und spannende Story!

Es ist wirklich sehr schon so einen Shojo Manga zu lesen, gerade weil es selten einen Shojo Manga gibt, der in der Vergangenheit Spielt. Ich hab zwar nur das 1.Band gelesen, doch bin ich jetzt schon davon begeistert. Besonders gefällt mir, die Wesensänderung von Shuka. Am Anfang ist sie schwach und Ängstlich, aber dann im verlauf des Bandes, zeigt sie sehr viel Mut, Stärke und Entschlossenheit. Ich finde es toll wenn sich die Protagonistin von Einem schwachen Mädchen zu einer straken Frau entwickelt. Ich kann Shuka an alle Shojo und Fantasy Fans empfehlen oder an alle die Yona- Prinzessin der Morgendämmerung mögen.

07.01.2020

Toller Auftakt

Shuka ist einer der seltener vertretenen Adventure-Shojo bei uns auf dem Markt. Sie ist anfangs noch eine schwächlige Prinzessin, aber entwickelt sich dank ihrem Diener weiter. Gewisse Grundzüge und Ähnlichkeiten auf den ersten Blick zu Yona kann man in der Story nich leugnen..dennoch ist es nicht das selbe und auf andere Art spannend lustig erzählt. Hier ist mehr Comedy drin, gerade in den ersten beiden Bänden merkt man es mehr, es nimmt aber mit jeden passend zum Inhalt etwas ab. Im ersten Band ist es noch etwas holpriger erzählt ansich auch ganz flott, im 2. bessert es sich schon etwas Romantik bleibt auch noch aus (kommt ab dem 2. Band etwas), aber das alles ändert sich zum besseren mit der Zeit. Dranbleiben sollte man auf jedenfall mindestens bis zum 3. Band um es mehr zu bemerken, der auch immer ernster ist und es wird deutlich spannender mit der Zeit. :)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vergriffen
Print vergriffen
Print vergriffen
Print vergriffen
Vergriffen
BTOOOM!, Box 05 BTOOOM!, Box 05
25,00 € *
Print vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Vergriffen
Print vergriffen
Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter