Stupid Story, Band 01

Stupid Story, Band 01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Möchtest Du eine E-Mail erhalten, sobald der Artikel wieder lieferbar ist?

Derzeit nicht lieferbar!

  • TP-978-3-86719-316-0
  • 15.02.2008
  • 978-3-86719-316-0
  • 164 g
  • 12 x 126 x 188 mm
  • e-Book, Manga
  • Softcover
  • Boys Love
  • 15+
  • Anna Hollmann
  • Mehr Details anzeigen Weniger Details
Schluss mit dem Außenseiterdasein! Yanik ist neu an der Schule und möchte endlich dazugehören.... mehr
"Stupid Story, Band 01"

Schluss mit dem Außenseiterdasein! Yanik ist neu an der Schule und möchte endlich dazugehören. Als er Alan trifft, wünscht er sich nichts sehnlicher, als genauso beliebt und begehrt zu sein wie der Mädchenschwarm. Als Alan Yanik jedoch küsst, um seinen Verehrerinnen zu beweisen, dass sie bei ihm keine Chance haben, schlägt seine Bewunderung in Abneigung um. Auf einer Party, auf der Yanik gezwungenermaßen als Mädchen verkleidet erscheinen muss, begegnen sich die beiden wieder. Und Alan verliebt sich auf den ersten Blick in das hübsche »Mädchen« – nicht ahnend, wen er in Wirklichkeit vor sich hat ...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stupid Story, Band 01"
13.10.2017

Einach Genial!!!!

Ich hab die ersten zwei Geschichten auf YouTube gesehen und wollte dann unbedingt den Manga haben. Der Manga hat meine Erwartungen mehr als erfüllt. Ich kann dazu nur sagen unbedingt Kaufen und lesen. Die Story und die Bilder sind einfach genial.

11.05.2013

Die Story ist inhaltlich zwar weder neu oder gar besonders originell, aber sie ist liebevoll und sehr humorvoll umgesetzt. Es gibt eine Fülle herrlich witziger Chibis. Die Protagonisten sind überaus sympathisch, und die Zeichnungen sind schlicht ein Traum. Eine wunderbare leichte Strichführung, abwechslungsreiche Panels, ausdrucksstarker Mienen und Blicke - sprich alles, was man sich als Shonen-Ai Fan optisch nur wünschen kann - vorausgesetzt man erwartet keine erwachsenen Charas. Denn Stupid Story handelt von Schülern, die so jung ausschauen wie sie eben sind und - genretypisch, zudem ziemlich feminin (und zwar nicht nur der Uke). Die Rollenverteilung ist ebenfalls genretypisch, wer das nicht mag, sollte besser einen anderen Manga kaufen. Allen anderen kann ich dieses bezaubernde Werk ans Herz legen.

04.01.2013

Also ich war am Anfang erstmal skeptisch aber meine Meinung hat sich geändert! Ich habe diese Mangas verschlungen xD Top Empfehlung, kaufen!^^

14.12.2010

Grandioser Manga! Lese ich sehr gerne^^

12.03.2009

Die Story ist einfach geil... total lustige Geschichte.. ein muss für jeden Manga-Fan :-)

03.03.2009

wunderschöne bilder, und absolut geile story :-)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib den angezeigten Sicherheitscode ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter