E-Mail "bestellten Titel derzeit nicht lieferbar"

Seit gestern erhalten viele von euch fälschlich eine E-Mail, dass die bestellten Titel derzeit nicht geliefert werden könnten. Diese Mail wird aufgrund eines technischen Fehlers versandt, bitte ignoriert sie! Eure Bestellungen werden ganz normal bearbeitet. 

Wir arbeiten bereits mit der VVA zusammen, um die fälschlich versandten E-Mails zu stoppen. Danke für euer Verständnis!

 

 

 

Immer informiert mit dem TOKYOPOP-Newsletter

TOKYOPOP Newsletter