Aug
6
2019
Rückblick auf die AnimagiC 2019

Die AnimagiC 2019 ist vorbei und wir hatten eine echt tolle Zeit!

Viele von euch haben sich die druckfrischen August-Neuheiten, die wir ganze zwei Wochen vor dem eigentlichen Erscheinungstag dabei hatten, gesichert. Mit dabei war die messe-exklusive Limited Edition unserer neuen Eigenproduktion – Bibi & Miyu –, die ruckzuck ausverkauft war. Ebenso vergriffen waren alle Bände von Fire Force, die wir dabei hatten. Wir waren begeistert, dass ihr genauso für Fire Force brennt wie wir!

Aber wir hatten nicht nur Manga und Merchandise im Gepäck. Fast rund um die Uhr gab es am Samstag und Sonntag an unserem Stand Signierstunden. Nana Yaa, Hirara Natsume, Esa Par, Ban & Gin Zarbo und unser gesamtes Team haben sich sehr gefreut, dass ihr so zahlreich zu den Signierstunden erschienen seid und so geduldig in der Schlange gewartet habt. Dafür wollen wir euch von ganzem Herzen danken!

Hier ein paar Eindrücke von der AnimagiC:

IMG_4257 IMG_423456501C35-91B5-453A-9295-09EEA45F96AF IMG_4320 IMG_4282 IMG_4272

 

Natsume Hirara mit Bibi & Miyu

Natsume Hirara mit Bibi & Miyu

Esa Parr mit Ermafrodito

Esa Parr mit Ermafrodito

LInks Ban Zarbo (Kamo), Rechts: Gin Zarbo (Undead Messiah)

LInks Ban Zarbo (Kamo), Rechts: Gin Zarbo (Undead Messiah)

Nana Yaa mit Goldfisch

Nana Yaa mit Goldfisch