Apr
30
2019
Anime und Live-Action zu “Miracles of Love” geplant!

miracles-of-love-drama

Es gibt tolle Neuigkeiten für alle Fans von „Miracles of Love“: Der japanische Verlag Shueisha hat nun bekannt gegeben, dass es 2020 einen Anime- und eine Live-Action-Verfilmung des Manga geben wird!

An dem Anime-Film arbeitet derzeit das Studio A1-Pictures, das bereits Titel wie Sword Art Online, Blue Exorcist und AnoHana veröffentlicht hat. Im Mai 2020 soll der Film in den japanischen Kinos seine Premiere feiern.

Der Live-Action-Film ist für August 2020 geplant. Das Skript wird geschrieben von Yoko Yonaiyama und die Regie führt Takahiro Miki, unter anderem bekannt durch seine Verfilmung von Inio Asanos „Solanin“ aus dem Jahr 2010.

Die Rollen wurden bereits vergeben:

  1. Minami Hamabe als Akari Yamamoto,
  2. Riko Fukumoto als Yuna Ichihara,
  3. Takumi Kitamura als Rio Yamamoto,
  4. Eiji Akaso als Kazuomi Inui.

Die Rahmenbedingungen für den Anime- als auch für den Live-Action-Film sehen vielversprechend aus. Wir freuen uns schon auf das Jahr 2020!