Zurück
Vor

Tales of Xillia – Side, Milla, Band 01

Artikel-Nr.: TP-978-3-8420-0935-6

ISBN: 978-3-8420-0935-6

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
 
 
 
 

In der Welt von Rieze-Maxia leben Menschen und Elementargeister in Frieden. Doch eine große Katastrophe ließ unzählige Elementargeister verschwinden. Milla Maxwell, die Herrin der Elementargeister, macht sich auf den Weg zum Labor der Reichshauptstadt Fennmont. Dort lernt sie den Medizinstudenten Jyde kennen. Gemeinsam kommen sie der Ursache für das Verschwinden der Geister auf die Spur!!

Diese Serie erzählt das spannende Abenteuer aus der Sicht von Milla!!

  • Produkt Manga
  • Genre Fantasy
  • Alter 13+
  • Autor hu-ko
  • Ausstattung Softcover
  • Format 126 x 188 mm
  • Seitenzahl 200 S.
 

Kundenbewertungen für "Tales of Xillia – Side, Milla, Band 01"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Sabrina Fromm 10.09.2015 10:35:52

Um ehrlich zu sein, hätte ich mir eine Geschichte gewünscht, die nicht eins zu eins geschrieben/gezeichnet ist.

Der Manga wird teilweise zu langweilig erzählt und beinhaltet nur das Wesentliche und keine Überraschungen, für diejenigen, die das Spiel schon gespielt haben.

Die Charakterdesigns sind ganz okay und wirken auf mich persönlich bei Weitem liebenswürdiger als im Spiel.

 
Von: Nina Lorei 09.09.2015 00:24:09

Ich persönlich habe erst vor kurzem das Spiel durch gespielt und freue mich sehr nun auch die Story in kompaktem Format nachlesen zu können. Als Mangaka muss es wirklich unheimlich schwer gefallen sein, die sehr umpfangreiche Story in nur 5 Bänden abzuschließen! Natürlich kommen dadurch manche Szenen, die man aus dem Spiel kennt sehr knapp aber die Kernpunkte wurden flüssig übermittelt und in schönen Zeichnungen dargeboten.

Ich kann aber nur wärmsten empfehlen das Spiel gespielt zu haben bevor man zum Manga greift. Denn leider lernt man nur durch das umpfangreiche Spiel die Charaktere besser kennen und kann damit den Handlungen im Manga besser folgen. Jeder der das Spiel gespielt und lieben gelernt hat wird schätzen, wie detailiert und genau auch die Hauptszenen aus dem Spiel übernommen worden sind. Für mich ist der Manga sehr gut gelungen.

 
Von: Thomas Pichler 24.07.2014 01:55:02

Puh... hab jetzt die ersten 2 Bände gelesen und muss sagen... ich bestell mir gleich den dritten und vierten :)

Zeichnungen sind guter Durchschnitt (Charaktere sind astrein gezeichnet, Hintergründe solala), aber ich hatte (besonders am Anfang) oft den gedanken: wtf slow down ich brauch ne Minute, was ist da gerade die letzten zwei Seiten passiert? Die Zeichnungen zeigen oft nicht eindeutig, was gerade passiert ist. man braucht länger, um zu verstehen, was da abgebildet sein soll. Nicht immer, es wird auch besser, ist aber dennoch einer der größten kritikpunkte.

Charaktere sind alle ganz gut. Besondern Alvin hat einen sehr gut beschriebenen, lustigen Charakter! Milla ist zwar optisch wirklich schön, ist innerlich aber ein stumpfer pflichterfüllender Charakter, der ab und zu wegen seiner Naivität für einen lacher gut ist. (versteht mich nicht falsch, genau das soll sie sein! So bringt die Story Kritik in Sachen Bestimmung und Pflichterfüllung rein und es lässt sich dadurch auch auf Charakterentwicklung hoffen)

Also, ein Manga, der vieles veruscht, vieles auch richtig, aber genau so viel falsch macht. Er bessert sich aber und lässt mich trotz meiner leichten Enttäuschung nicht aus seinem bann. 3-4 sterne, ich muss aber leider 3 geben, da die verwirrende Darstellung von ereignissen wirklich den Spaß am Lesen versaut.

Band 3-4 bekommen dann aber vielleicht den 4. stern ;)

 
Von: Malte Bahr 21.01.2014 16:21:15

Diese Manga hat eine unfassbar gute Zeichnung und die Charaktere sind einen sehr schnell ans Herz gewachsen. Ein Manga das man unbedingt gelesen haben sollte. Selbst wenn man die Spiele nicht gespielt hat.

 
Von: Manuela Rein 26.09.2013 17:54:50

Ich muss ehrlich sagen - ich bin enttäuscht!
Die Story ist geschrieben wie gewollt und nicht gekonnt,
Szenen, die interessant und spannend sein sollen, sind
langweilig, und ich habe schnell die Lust am lesen verloren.
Dennoch gebe ich 2 Sterne weil die Zeichnungen nicht schlecht sind.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen