Zurück
Vor

Verrückt nach Erdbeere, Einzelband

Artikel-Nr.: TP-978-3-8420-0995-0

ISBN: 978-3-8420-0995-0

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
 
 
 
 

Die Schülerin Ichigo liebt es, eigene Kleider zu entwerfen, und verkauft sie sogar online. Beim bevorstehenden Schulfest will der gut aussehende Mädchenschwarm Kengo bei einer Modenschau die Klasse nur repräsentieren, wenn Ichigo die Kleidung dafür entwirft. Doch Kengo ist ein übler Bursche, da er sich oft auf brutale Prügeleien einlässt, und die scheue Ichigo ist nicht die Einzige, die Angst vor ihm hat.

Aber das Schulfest ist eine große Chance für die noch unbekannte Schülerin, und als auch noch das Mädchen neben Kengo ausfällt, steht Ichigo plötzlich in ihrer eigenen Kreation neben dem umschwärmtesten Jungen der Schule auf dem Laufsteg ...

  • Produkt Manga
  • Genre Romance
  • Alter 13+
  • Autor Kayoru
  • Ausstattung Softcover
  • Format 126 x 188 mm
  • Seitenzahl 192 S.
 

Kundenbewertungen für "Verrückt nach Erdbeere, Einzelband"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Marie-Isabell Hennicke 12.04.2016 16:27:07

Da es sich hierbei um Kayoru handelt, kann man sich eines hochwertigen, shojo-typisch gezeichneten Mangas sicher sein. An der liebenswerten, grundsoliden und vorhersehbaren Story um die Schülerin Ichigo (deu.: Erdbeere) gibt es nichts auszusetzen, es sei denn, man mag keine süßen Kleider. Für diese sollte man einen kleinen Faible haben, um die Handlungen von Ichigo nachvollziehen und mitfühlen zu können. Zeichnerisch erwarten den Leser genre-typische Shojo-Elemente (keine Angst vor Blumen und Glitzer!), mit welchen man bei Kayoru und allen anderen Shojo-Zeichnerinnen jedoch rechnen muss. Alles in allem bietet dieser Einzelband sehr gute Unterhaltung für einen Nachmittag, mit wunderschönen Kleidern, die das Herz einer jeden Sweet-Lolita höher schlagen lassen sollten.

 
Von: Mira Blue 26.06.2014 07:08:51

Eigentlich war dieser Manga bei mir nicht geplant zu kaufen, doch als ich dann vereist bin und auf dem Bahnhof in einem Buchladen vor den Mangas stand und kein vernünftigen (bzw. ansprechenden) gefunden habe, ist mir \"Verrückt nach Erdbeere\" in die Hände gefallen. Dieser Manga war eingeschweißt, wegen der Shojo-Card die sich darin befand (nur 1. Auflage und meine erste Shojo-Card :3), sodass ich nicht reingucken konnte. Zum Glück hatte ich aber die Leseprobe mir shcon eimal vorgenommen und wusste also, wie der Zeichenstil und die Story so in etwa waren.
Da ich jedoch schon die Erfahrung machen musste, das selbst die Leseprobe eines Mangas nicht ausgereicht hat, bzw. mich irregeleitet hat, war ich mir beim Kauf ziemlich unsicher. Denoch habe ich ihn gekauft (sonst würd ich hier ja nicht schreiben) und kann ihn meiner Meinung nach, nur weiter empfehlen.
Der Mange ist ein Einzelband, in der die komplette Geschichte in einem Band abgeschlossen wird, es kommt keine weitere dazu, also ist es kein Kurzgeschichten-Band.
Die Zeichenart ist sehr süß und niedlich gehalten, sowie der Hauptcharakter selbst. Die Geschichte erzählt von Ichigo, die mit Hilfe von selbst entworfenen Sachen, versucht die Haushaltskasse ein wenig aufzustocken. Sie näht und entwirft süße Kleider oder Plüschis, denkt aber, das ihr so etwas nie stehen würde. In der Schule steht eine Modenschau bevor, die von Schülern selbst organisiert wird und durch einen dummen Zufall und einen Mitschüler, muss Ichigo die Kleider für ihre Klasse entwerfen.
Doch nach der Modenschau geht es noch weiter, aber ich will mal nicht zu viel verraten. ;)
Die Geschichte ist gespickt mit humorvollen Szenen, viel Gefühlen und spiegelt wunderbar das wachsende Selbstvertrauen von Ichigo dar. Zum männlichen Hauptcharakter möchte ich vorab nicht so viel sagen, weil ihr euch selbst ein Bild von ihm machen solltet. (Ich war auf jedenfall, gegen Ende des Mangas total überrascht von ihm)
Also ein Kauf ist es Wert. Viel Spaß mit \"Verrückt nach Erdbeere\".

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen