Die Farbe des Windes

Der Selbstmord seiner Freundin schockiert Junseok zutiefst. So glücklich, wie sie waren, kann er sich nicht erklären, was sie zu diesem Schritt verleitet haben könnte. Seine Suche nach der Antwort führt ihn nach Hokkaido, wo ein Mädchen leben soll, das der Verstorbenen mehr als nur ähnelt ...

Abgeschlossen in zwei Bänden!

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen