Zurück
Vor

Only the flower knows, Band 01

Artikel-Nr.: TP-978-3-8420-0339-2

ISBN: 978-3-8420-0339-2

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
 
 
 
 

Das Leben des Studenten Yoichi Arikawa verläuft in geordneten Bahnen: Er ist beliebt, hat eine Freundin und ist erfolgreich in seinem Studium. Sein einziges Problem sind im Moment nur seine Kontaktlinsen, die nicht richtig passen, weswegen er fast nichts sehen kann. Just an diesem Tag begegnet er zwei Mal zufällig Shota Misaki, doch Arikawa erkennt ihn nicht richtig. Ihm fällt nur eine Kette mit Blumenanhänger auf. Als Arikawa diesen Anhänger später bei sich findet, macht er sich auf die Suche nach seinem Besitzer ...

  • Produkt Manga
  • Genre Boys Love
  • Alter 15+
  • Autor Rihito Takarai
  • Ausstattung Softcover
  • Format 126 x 188 mm
  • Seitenzahl 180 S.
 

Kundenbewertungen für "Only the flower knows, Band 01"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Martina Künisch 11.05.2013 14:09:09

Wer eine ruhige Erzählweise und/oder Slice of Life Stories mag und auf Erotik verzichten kann, für den dürfte diese Serie genau das Richtige sein. Im vorliegenden ersten Band sind die Protagonisten Arikawa und Misaki noch weit davon entfernt eine Beziehung miteinander zu haben, womit sich selbstredend die Frage nach erotischen Szenen erübrigt. In diesem Band lernen die Beiden sich zunächst einmal auf emotionaler Ebene ein wenig näher kennen, genau wie der Leser sie besser kennenlernt. Die gegenseitige emotionale Annäherung wird sanft und gefühlvoll dargestellt, wobei der Leser viele Einblicke in das Innenleben der Protagonisten sowie den einen oder anderen Hinweis auf Ereignisse aus der Vergangenheit erhält, die im weiteren Verlauf (in einem der Folgebände) zum Tragen kommen dürften. Die Zeichnungen sind zart, jedoch dabei auch ziemlich realistisch und wunderschön anzusehen.

 
Von: Melissa Gebauer 26.01.2013 01:18:39

Ich kann gar nicht anders, als diesen Manga zu lieben, weil er einfach zu den besten BoysLove gehört, die ich kenne.
Die Geschichte mag recht simpel gestrickt sein, doch die Charaktere sind einfach wahnsinnig symphatisch.
Sowohl Yoichi, mit seinen verwuschelten Haaren und seiner direkten und aufgeweckten Art, als auch der verschlossene,
sensible Misaki sind mir total ans Herz gewachsen. Überhaupt kommt der Manga sehr erwachsen daher und stützt sich
nicht auf Klischees. Ich konnte keinerlei Anzeichen auf Seme-/Uke-Schubladenunterteilung erkennen und die Beziehung
der beiden baut sich so zart und vorsichtig auf, dass man, ohne es zu bemerken, völlig gefesselt ihren Lauf mitverfolgt.
Hier und da wird es auch recht humorvoll, obwohl die Erzählweise größtenteils sehr ruhig ist.
Zwar ist der Zeichenstil sehr schlicht gehalten, aber dennoch wunderschön anzuschauen, die Mimik der Figuren wirkt sehr
stark und authentisch.
Das Ende lässt mich echt ungeduldig werden auf den nächsten Band, den ich bereits bestellt habe.
Ansonsten lässt sich nur sagen: Wer nicht entweder eine völlige Abneigung gegen Boy x Boy hat (welche sich durch diesen
Manga ja vielleicht auch ändern lässt ;)) oder nach einem expliziten Yaoi sucht, sollte sich dieses süße Goldstück unbedingt
anschaffen und wird es mit hoher Sicherheit nicht bereuen! <3

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen