Yin und der Drache

Auf ihren Großvater zu hören war noch nie Yins Stärke, aber als niedliches Mädchen ist sie zumindest vor den gröbsten Strafen sicher. Und so kann sie ihr Unwesen in Shanghai treiben, beim Fischverkauf helfen und sich mit der umtriebigen Jungengang anlegen. Doch als sie sich auf dem Boot ihres Großvaters versteckt, traut sie ihren Augen nicht: Ein riesiger, goldener Drache hat sich in ihrem Fischernetz verfangen!

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen