lynn-okamotoFans von Lynn Okamoto, aufgepasst! Ihr schafft es nicht zur AnimagiC 2017? Seid unbesorgt: Der Elfen Lied-Mangaka wird nach der Con das beschauliche Nürnberg im Süden Deutschlands besuchen! Am 8. August 2017 gibt Lynn Okamoto von 17:00 bis 18:00 Uhr eine Signierstunde bei unseren Kollegen von Ultra Comix! Kommt vorbei und sichert euch ein Autogramm des grandiosen Künstlers …

Dienstag, 08. August 2017
17:00 – 18:00 Uhr

Ultra Comix GmbH
Vordere Sterngasse 2
90402 Nürnberg

lynn-okamotoDass wir Lynn Okamoto nach Mannheim zur AnimagiC 2017 holen, ist kein Geheimnis mehr. Aber jetzt haben wir für seine größten Fans noch eine riesige Überraschung: Ihr könnt ein ganz persönliches Meet and Greet mit dem Elfen Lied-Star gewinnen!!

Triff Lynn Okamoto in gemütlicher kleiner Runde am AnimagiC-Freitag, den 4. August 2017, von 16:00 bis 17:00 Uhr in intimer Runde, quatsch mit ihm über deine wichtigsten Fragen zu seinen Werken, lass dich mit ihm fotografieren und erhalte natürlich auch ein Autogramm auf einem coolen Shikishi!

Die Chance auf unsere Premium-Signierstunde mit Lynn Okamoto sollen natürlich seine größten Fans bekommen: Für die Teilnahme wollen wir ein Foto von euch mit eurer Lynn-Okamoto-Sammlung, um uns zu zeigen, warum ausgerechnet ihr den Mangaka einmal ganz persönlich kennenlernen solltet!

Sendet uns das Foto von euch mit eurer Sammlung an shonenattack@tokyopop.de mit dem Betreff »LYNN OKAMOTO«.

Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 24. Juli 2017.



Teinahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 12 Jahre sind und deren Adresse angegeben ist. Die Adresse dient ausschließlich als Empfängeradresse für den möglichen Gewinn. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Verlagsmitarbeiter und deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jede Person ist nur einmal zur Teilnahme berechtigt. Alle Teilnehmer stimmen mit der Einsendung ihrer Fotos deren Veröffentlichung auf der Homepage des Verlages und seiner Facebook-Seite zu. Die Gewinner werden zeitnah ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

In weniger als einem Monat ist es bereits so weit und die AnimagiC 2017 öffnet – zum ersten Mal in Mannheim – ihre Tore! Wir haben euch bereits verraten, welche grandiosen Mangaka uns zur Messe begleiten. Jetzt erfahrt ihr auch, wann und wo sie signieren werden!

lynn-okamotoLynn Okamoto besucht uns zum ersten Mal in Deutschland – und passend zu seinem Besuch bringt er seine nagelneue Serie Subaru – My Dirty Mistress mit! Den ersten Band könnt ihr euch an unserem Stand sichern. Außerdem wird er natürlich ein schickes Shikishi signieren, das ihr bei seinen Signierstunden sichern könnt!

Freitag, 04.08.2017: 17:30 – 18:30 Uhr: Eröffnungssignierstunde (ANIMAX 1)
Samstag, 05.08.2017: 12:30 – 14:00 Uhr: Q&A-Panel und Signierstunde (Kino 5)
Sonntag, 06.08.2017: 12:00 – 13:00 Uhr: Signierstunde (Kino 5)

gin-zarboIhr Verlagsdebüt gibt pünktlich zur AnimagiC 2017 außerdem die bezaubernde Gin Zarbo mit ihrem Zombie-Kracher Undead Messiah! Den SHONEN-Hit und ihre Signierstunde solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen …

Freitag, 04.08.2017: 15:30 – 16:15 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Samstag, 05.08.2017: 16:30 – 18:00 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Sonntag, 06.08.2017: 13:30 – 14:30 Uhr (TOKYOPOP-Stand)

ban-zarboMit im Gepäck hat Gin ihre ebenso reizende Zwillingsschwester Ban Zarbo, die mit Kamo – Pakt mit der Geisterwelt bereits einen SHONEN-Hit vom Feinsten abgeliefert hat! Auch sie signiert natürlich vor Ort in Mannheim und freut sich darauf, mit euch zu quatschen!

Freitag, 04.08.2017: 16:30 – 17:15 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Samstag, 05.08.2017: 16:30 – 18:00 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Sonntag, 06.08.2017: 12:15 – 13:15 Uhr (TOKYOPOP-Stand)

nana-yaaUm unser deutsches SHONEN-Trio zu komplettieren, bringen wir auch unseren Goldfisch-Star Nana Yaa mit nach Mannheim! Lasst euch ihr hübsches Shikishi oder die ersten beiden Bände von Goldfisch signieren!

Freitag, 04.08.2017: 15:30 – 16:15 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Samstag, 05.08.2017: 12:30 – 14:00 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Sonntag, 06.08.2017: 12:15 – 13:15 Uhr (TOKYOPOP-Stand)

sternensammler-mangakaZu guter Letzt haben wir aber nicht nur SHONEN, sondern auch feinsten Boys Love am Start. Unser dynamisches Duo Sophie Schönhammer und Anna Backhausen bringt das neueste Heft von Sternensammler mit nach Mannheim – und das solltet ihr euch natürlich sofort signieren lassen …

Freitag, 04.08.2017: 14:30 – 15:15 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Samstag, 05.08.2017: 14:30 – 16:00 Uhr (TOKYOPOP-Stand)
Sonntag, 06.08.2017: 11:00 – 12:00 Uhr (TOKYOPOP-Stand)

Also: Besucht uns an unserem Stand auf der AnimagiC 2017 im Rosengarten Mannheim – wir freuen uns auf euch!!

Da wir uns schweren Herzens von Blood Lad trennen müssen, haben wir unter den treuen Fans ein Blood-Lad-T-Shirt sowie zehn teuflisch blinkende Aufsteller verlost. Hier findet ihr alle glücklichen Gewinner in einer schicken Foto-Galerie!

Das T-Shirt hat Safira S. gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

lynn-okamotoDass wir den Kult-Mangaka Lynn Okamoto (Elfen Lied, Brynhildr in the Darkness) nach Mannheim zur AnimagiC 2017 holen, ist kein Geheimnis mehr. Neben Signierstunden wird sich der Zeichner in einem Q&A-Panel außerdem euren Fragen stellen! Also schreibt uns gleich, was euch auf den Nägeln brennt – wir sammeln eure Fragen vorab und Lynn Okamoto wird sie in Mannheim live beantworten!

Hier könnt ihr uns eure Fragen schicken.

Wir freuen uns, euch in Mannheim zu treffen!

i-love-shojo-magazin-11Unser neues Programm steht in den Startlöchern – und das heißt auch, dass es an der Zeit ist für die nächste Ausgabe von unserem I LOVE SHOJO-Magazin! Titelheldin ist diesmal keine Geringere als die zuckersüße Miwa aus Sparkly Lion Boy von Yoko Maki!

In unserer bereits elften Ausgabe des SHOJO-Magazins findet ihr wieder spannende Leseproben zu unseren neuen Toptiteln Sparkly Lion Boy, Beasts of Abigaile, The Magician and the Glittering Garden und Liar Prince and Fake Girlfriend. Außerdem erfahrt ihr bei uns, wie man in Japan heiratet. Zusätzlich findet ihr zwei zauberhafte Poster, ein tolles Gewinnspiel zum Abschied von Miyako – Auf den Schwingen der Zeit und viele News und Infos rund um die bunte SHOJO-Welt!

Das neue I LOVE SHOJO-Magazin erscheint am 20. Juli 2017 beim Buch- und Comichändler eures Vertrauens. Ihr könnt euch das Magazin außerdem im Webshop oder vor Ort an unserem Stand auf der AnimagiC 2017 in Mannheim sichern!

Jun
8
2017
TOKYOPOP zieht um!

Dieses Wochenende zieht TOKYOPOP um! Wir freuen uns darauf, in einer neuen Umgebung kreative Kraft zu tanken und euch weiterhin mit romantischen, lustigen und abenteuerreichen Manga das Leben zu versüßen! Doch da sich in den mittlerweile zwölf Jahren Verlagsgeschichte von TOKYOPOP einiges an Büchern und kleinen Schätzen angesammelt hat, ist der Umzug mit hohem Zeitaufwand verbunden. Deshalb bitten wir euch schon jetzt, eventuell verspätete Lieferungen aus unserem Webshop oder verzögerte Antworten auf eure Fragen zu entschuldigen.
19022731_1663896123638300_1336758210_oGewinnspiel:
Doch einiger dieser kleinen aussortierten Schätze möchten wir mit euch teilen: Wenn ihr uns in den nächsten 24 Stunden eine E-Mail mit eurer Adresse sowie eurem liebsten TOKYOPOP-Manga an gewinnen@tokyopop.de mit dem Betreff »UMZUG« sendet, habt ihr die Chance auf ein kleines Überraschungspaket! Einsendeschluss ist der 9. Juni 2017 um 09:00 Uhr!

Im Zuge des Umzugs werden wir außerdem das System in unserem Webshop umstellen. Ab Juli 2017 wird es keine Teillieferungen mehr geben. Das bedeutet, dass eure Bestellungen erst dann losgeschickt werden, wenn alle bestellten Manga lieferbar sind. Daher werden unsere Titel ab sofort nur noch maximal einen Monat im Voraus bestellbar sein. So ist es uns möglich, euren Wünschen und Bestellungen schneller nachzukommen! Vielen Dank für euer Verständnis.

Zudem verschiebt sich unsere Auslieferung im Juli um eine Woche. Ihr findet eure Manganovitäten am 20. Juli 2017 beim Buch-und Comichändler eures Vertrauens!



Teinahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 12 Jahre sind und deren Adresse angegeben ist. Die Adresse dient ausschließlich als Empfängeradresse für den möglichen Gewinn. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Verlagsmitarbeiter und deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jede Person ist nur einmal zur Teilnahme berechtigt. Alle Teilnehmer stimmen mit der Einsendung ihrer Fotos deren Veröffentlichung auf der Homepage des Verlages und seiner Facebook-Seite zu. Die Gewinner werden zeitnah ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

shonen-attack-magazin-coverUnser neues Programm steht in den Startlöchern – und somit auch die nächste Ausgabe von unserem SHONEN ATTACK-Magazin!

Diesmal erwarten euch neben spannenden Infos zu unseren kommenden Top-Titeln Ultraman, Undead Messiah, Demon Mind Game und Last Frontline auch ein spannender Bericht über Japans größtes SHONEN-Magazin: Das Weekly Shonen Jump! Außerdem stellen wir euch unseren Ehrengast für die AnimagiC 2017, Lynn Okamoto, genauer vor und es gibt wieder spannende Preise direkt aus Japan zu gewinnen …

demon-mind-game-stickerNeben der bereits dritten Ausgabe unseres SHONEN ATTACK-Magazins erwarten euch aber natürlich auch wieder vier fette Sticker zu unseren SHONEN-Hits beim Buch- und Comichändler eures Vertrauens. Schnappt sie euch alle!

Das SHONEN ATTACK-Magazin und die neuen Sticker sind ab dem 15. Juni 2017 erhältlich – im Buch- und Comichandel sowie in unserem Webshop! Bitte beachtet, dass ihr das SHONEN ATTACK-Magazin nicht automatisch bei euren Webshop-Bestellungen erhaltet, sondern es separat in den Warenkorb legen müsst.

blood-lad-cover-17Nach 17 Bänden müssen wir schweren Herzens Abschied von unserer liebsten Vampirgeschichte nehmen, denn Blood Lad erreicht sein höllisches Finale. Um uns und vor allem euch diese Trennung ein wenig zu erleichtern, verlosen wir unter allen Fans ein knalliges Blood Lad-T-Shirt sowie zehn blinkende Manga-Displays!

Sendet uns einfach ein Foto von euch mit eurer Blood Lad-Sammlung an shonenattack@tokyopop.de mit dem Betreff »BLOOD LAD«.

Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 3. Juli 2017.



Teinahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 12 Jahre sind und deren Adresse angegeben ist. Die Adresse dient ausschließlich als Empfängeradresse für den möglichen Gewinn. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Verlagsmitarbeiter und deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jede Person ist nur einmal zur Teilnahme berechtigt. Alle Teilnehmer stimmen mit der Einsendung ihrer Fotos deren Veröffentlichung auf der Homepage des Verlages und seiner Facebook-Seite zu. Die Gewinner werden zeitnah ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

signierstunde-kamo-flyerHat euch der erste Band von Kamo – Pakt mit der Geisterwelt auch so begeistert wie uns? Dann haben wir – zumindest für alle Fans in der Schweiz – gute Nachrichten für euch! Ban Zarbo wird am Samstag, den 17. Juni 2017 in der Buchhandlung Lüthy in Solothurn eine exklusive Signierstunde für ihre treuen Fans geben! Von 14:00 bis 16:00 Uhr habt ihr die einmalige Chance, Ban zu treffen, ein Schwätzchen mit ihr zu halten und euch natürlich ein Autogramm zu sichern.

Samstag, 17. Juni 2017
14:00 – 16:00 Uhr

Buchhandlung Lüthy
Gurzelngasse
4500 Solothurn
Schweiz

Die AnimagiC 2017 wird in diesem Jahr nicht mehr in der altbekannten Beethovenhalle in Bonn stattfinden, sondern zieht weiter ins beschauliche Mannheim, um dort vom 4. bis 6. August 2017 im Rosengarten die große Anime- und Manga-Messe zu feiern! Dorthin begeben wir uns natürlich auch in diesem Jahr nicht alleine, sondern bringen einen japanischen Ehrengast mit. Kein Geringerer als Kultmangaka Lynn Okamoto wird uns nach Mannheim begleiten!

lynn-okamotoLynn Okamoto, geboren in der Präfektur Wakayama, war schon in seiner Kindheit ein begeisterter Manga-Leser. Die Entscheidung, Mangaka zu werden, traf er jedoch erst später in seinem Leben. Nach Studienabschluss an der Kanagawa Universität in Yokohama begann er für Bandai zu arbeiten, um im Anschluss zu merken, dass ihm das Leben als Büroangestellter nicht passt.
Er nahm am Newcomer-Preisausschreiben des Magazins Young Jump von Shueisha teil und gewann einen der niedrigeren Preise. Dies reichte aber nicht, um Okamoto vom Leben als Mangaka zu überzeugen, und er legte seine Stifte fürs Erste beiseite. Wenige Jahre später fasste er sich erneut ein Herz und entschied, seinen damaligen Beruf an den Nagel zu hängen, um alles auf die Mangaka-Karte zu setzen. Nach nur zehn Tagen als Assistent bot Shueisha ihm die Gelegenheit, als eigener Autor zu arbeiten, und er debütierte kurz darauf mit seiner Serie Elfen Lied, die heute Kultstatus unter den Manga-Fans erreicht hat. Seine bisher wohl längste Serie ist Brynhildr in the Darkness. Ab dem 13. Juli 2017 kommen Fans in den Genuss seiner aktuellen Serie Subaru – My Dirty Mistress.

Vor Ort wird Lynn Okamoto für Signierstunden bereitstehen und sich euren Fragen stellen. Nähere Informationen und Signierzeiten erfahrt ihr in den kommenden Wochen.

Wir uns Lynn Okamoto freuen uns auf eine grandiose Messe in Mannheim!

sophie-schoenhammer-anna-backhausenAm ersten Mai-Wochenende (6. & 7. Mai 2017) findet der erste Erfurter Comic- und Mangapark im egapark statt! Von 9:00 bis 18:00 Uhr verwandelt sich der egapark in eine bunte Welt voller Comic- und Mangafiguren, ihr könnt euch mit den neuesten Bänden eurer Lieblingsreihen versorgen – und euch sogar Autogramme sichern! Unsere Sternensammler-Damen Sophie Schönhammer und Anna Backhausen stehen am Samstag, den 6. Mai 2017, von 15:00 bis 16:00 Uhr für eine Signierstunde bereit!

Mehr Informationen über den Erfurter Comic- und Mangapark findet ihr auf comicpark.de.

dokomi-2013Die Dokomi öffnet in diesem Jahr am 3. und 4. Juni 2017 in Düsseldorf wieder ihre Tore – und wir sind natürlich auch wieder mit dabei! Aber wir reisen nicht alleine an: begleitet werden wir von unseren zauberhaften deutschen Mangaka Nana Yaa (Goldfisch), Sophie Schönhammer und Anna Backhausen (Sternensammler) und Ban Zarbo, die mit Kamo – Pakt mit der Geisterwelt ihr TOKYOPOP-Debüt vorlegt! Die vier Damen werden an beiden Tagen an unserem Stand signieren.

Signierstunden Nana Yaa:
Samstag, 3. Juni 2017: 11:00 – 12:30
Sonntag, 4. Juni 2017: 12:30 – 13:30

Signierstunden Ban Zarbo:
Samstag, 3. Juni 2017: 13:30 – 15:00 Uhr
Sonntag, 4. Juni 2017: 14:00 – 15:00 Uhr

Signierstunden Anna Backhausen & Sophie Schönhammer:
Samstag, 3. Juni 2017: 15:30 – 17:00 Uhr
Sonntag, 4. Juni 2017: 11:00 – 12:00 Uhr

kamo-cover-01Diesen Monat erscheint der neueste SHONEN-Kracher aus deutscher Feder: Kamo – Pakt mit der Geisterwelt von Ban Zarbo erzählt eine spannende Geschichte, in der sich der mutige Protagonist Kamo gefährlichen Geisterwesen im Kampf stellt.

Ban Zarbo gibt euch die einmalige Möglichkeit, Teil dieses Abenteuers zu werden. Entwerft einfach euren eigenen Geist, der im finalen Band von Kamo auftauchen wird! Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Hier könnt ihr alle Details zu dem Gewinnspiel sowie ein ausführliches Interview mit Ban Zarbo lesen! Ban und wir freuen uns auf eure Einsendungen.