pochi-logo-2014-rzAuch in diesem Jahr wird auf der Connichi wieder der Pochi-Award vergeben. Und ihr könnt für eure Lieblinge abstimmen!

Wir haben unsere Favoriten schon gefunden:

my-magic-fridays-cover-01Nominiert als bester »Manga International« ist Arina Tanemuras My Magic Fridays! Wenn ihr wie wir die zuckersüße Shojo-Comedy um Ai und ihre beiden Verehrer auf dem Thron sehen wollt, gebt eure Stimme ab!

dio-plus-cover-01Und auch KHOAS ist mit DIO+ für den besten besten »Manga National« nominiert! Also Pirates, KHAOS braucht eure Stimme, um sich den Titel zu sichern!

Voten könnt ihr unter www.pochi-award.de.

dio-plus-conhon-02-coverAuf der Dokomi 2014 in Düsseldorf haben wir sie euch erstmalig präsentiert, jetzt gibt es sie endlich auch in unserem Webshop: Die schicken Notizbücher von DIO+ und Stupid Story!

Ob als Tagebuch, für eure Skizzen oder als Conhon für zukünftige Conventions – die Bücher im praktischen DIN A 5-Format mit edlem Stoffeinband bieten auf 250 Seiten Platz für euren kreativen Einsatz! Sowohl von DIO+ als auch von Stupid Story gibt es gleich zwei stylische Cover-Motive.

stupid-story-conhon-cover-01 Und als besonderes Schmankerl haben die Bücher noch einen edlen Farbschnitt zu bieten – ganz in schwarz bei DIO+ und in blau bei Stupid Story.

Natürlich nehmen wir die Bücher auch mit auf die kommenden Conventions. Ihr könnt sie auf der AnimagiC 2014 in Bonn vom 1. bis 3. August 2014 oder auf der Connichi 2014 in Kassel vom 12. bis 14. September 2014 an unserem Stand abgreifen und gleich zum Einsatz bringen!
Zu den Notizbüchern von Stupid Story und DIO+.

sugar-soldier-cover-01Für alle Fans von Mayu Sakai haben wir eine besondere Überraschung: Exklusiv für ihre deutschen Fans zeichnet sie drei Signierkarten!

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist bis zum 30. September 2014 euer schönstes Fanart zu Mayu Sakais zuckersüßem SHOJO-Manga Sugar ✱ Soldier an uns zu schicken! Die Gewinner werden natürlich nicht von uns ausgesucht. Die Bilder gehen direkt nach Japan und dort wird Mayu Sakai persönlich ihre Favoriten aussuchen.

Alle weiteren Infos findet ihr hier.

animagic-2014-logoVom 1. bis 3. August 2014 ist TOKYOPOP in diesem Jahr mit gleich zwei großen Ständen auf der AnimagiC 2014 vertreten. Nicht nur findet ihr an unseren Ständen eine riesige Auswahl an Manga zum Schmökern, sondern auch coole Goodies zu euren Favoriten wie Blood Lad, Stupid Story und DIO+!

Und natürlich haben wir wieder hochkarätige Stargäste in Bonn mit dabei: Allen voran unser japanischer Ehrengast, der BTOOOM!-Mangaka Junya Inoue! Vor Ort wird er nicht nur für Signierstunden bereitstehen, sondern auch gemeinsam mit unseren deutschen Zeichnern sein Können bei einer Live-Zeichenaktion unter Beweis stellen und sich bei Diskussionspanels euren Fragen stellen.

Signierstunden und Diskussionspanels mit Junya Inoue:

Samstag, 02.08.2014: 13:00 – 14:30 Uhr (im Studio)
Sonntag, 03.08.2014: 14:00 – 15:30 Uhr (im Studio)

In Leipzig und Düsseldorf konnte KHAOS sich vor seinen Fans kaum retten. Jetzt steht er in Bonn für eure Signierwünsche bereit. Natürlich bringen wir ausreichend Exemplare der ersten beiden Hefte von DIO+ mit nach Bonn!

Signierstunden mit KHAOS:

Samstag, 02.08.2014: 14:00 – 15:00 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 13:30 – 14:30 Uhr

Unsere bezaubernde Stupid Story-Zeichnerin Anna Hollmann wird uns ebenfalls nach Bonn begleiten. Vor Ort könnt ihr euch die schicke Stupid Story-Schmuckbox und die hübschen Notizbücher im Alan- und Yanik-Design sichern.

Signierstunden mit Anna Hollmann:

Samstag, 02.08.2014: 12:30 – 13:30 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Die dritte im Bunde ist Luisa Velontrova. Ihr Manga Martillo’s Mysterious Books erscheint pünktlich zur AnimagiC.

Signierstunden Luisa Velontrova:

Samstag, 02.08.2014: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 15:30 – 16:30 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Inga Steinmetz hat uns bereits zur Dokomi begleitet und dort ihren heiß ersehnten Abschlussband von Alpha Girl signiert. Wer sie in Düsseldorf verpasst hat, kann die Zeichnerin der sexy Spionage-Story jetzt in Bonn treffen.

Signierstunden Inga Steinmetz:

Samstag, 02.08.2014: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 14:00 – 15:00 Uhr

Last but not least haben wir noch Mikiko Ponczeck für euch. Auf der AnimagiC wird sie ihren neuen Titel Crash ‘n’ Burn signieren.

Signierstunden Mikiko Ponczeck:

Samstag, 02.08.2014: 12:30 – 13:30 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 15:30 – 16:30 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 13:30 – 14:30 Uhr

Neben unseren Signierstunden haben wir noch weitere spannende Programmpunkte für euch!

Am Freitag, den 1. August 2014 wird neben den Eröffnungssignierstunden mit allen Ehrengästen noch eine Live-Zeichenaktion stattfinden.

14:30 – 17:00 Uhr: Live-Zeichnen mit Junya Inoue, KHAOS, Inga Steinmetz und Luisa Velontrova (auf der Aktionsfläche)
18:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungssignierstunde mit allen japanischen Ehrengästen (im Studio)
18:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungssignierstunde mit allen deutschen Mangaka (im Großen Anime-Kino)

Am Samstag, den 2. August 2014 werden wir euch unsere neuen Titel vorstellen und ihr könnt uns mit Fragen zu unserem Programm löchern.

17:30 – 18:30 Uhr: Talk mit TOKYOPOP (im Großen Anime-Kino)

Zu guter Letzt bieten wir Mappensichtungen an.

Samstag, 02.08.2014: 15:30 – 16:30 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Wir freuen uns darauf, euch vor Ort zu treffen!

tokyopop-logo-rotUm uns dem ständig wachsenden Manga-Markt stellen zu können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für unser Team.

Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Medienmanagement oder Mediendesign und möchtest dein liebstes Hobby zum Beruf machen? Wir brauchen einen Junior Editor Digital, der uns beim Ausbau unseres Digitalangebots unter die Arme greift.

Außerdem suchen wir jemanden mit fundiertem Kenntnissen im Bereich Buchhandel (inklusive abgeschlossenem Studium der Betriebswirtschaft oder einer Ausbildung im Buch- bzw. Einzelhandel), der die Leitung der Bereiche Vertrieb und Marketing übernimmt.

Zu den Stellenangeboten

tokyo-esp-animeAuch für Fans von Tokyo ESP haben wir eine gute Nachricht!

Nachdem heute in Japan die Anime-Serie zum Manga von Hajime Segawa im TV startet, müssen wir uns nicht lange auf eine deutsche Version gedulden. Bei Crunchyroll gibt es bereits heute ab 20:15 Uhr die erste Folge der Action-Serie mit deutschen Untertiteln zu sehen. Zunächst kommen allerdings – wie im Falle von Love Stage!! – nur die Premiumnutzer in den Genuss des Animes. Ab dem 18. Juli können dann auch alle anderen die erste Folge anschauen.

Zu Tokyo ESP bei Crunchyroll

love-stage-animeGute Nachrichten für alle Fans von Love Stage!!

Nachdem gestern der Anime zum Boys-Love-Manga von Eiki Eiki und Taisho Zaoh im japanischen TV startete, gibt es schon heute die Möglichkeit für Fans in Deutschland, ebenfalls in den Genuss der Serie zu kommen! Die Anime-Streaming-Seite Crunchyroll zeigt – allerdings zunächst nur für Premiummitglieder – jeden Mittwoch um 19:45 Uhr die neueste Folge der Serie mit deutschen Untertiteln. Alle regulären Mitglieder können jeweils eine Woche später in den Genuss der Folgen kommen.

Endlich ist es so weit: Die zweite Blood Lad Box mit den Bänden 6 bis 10 ist komplett!

blood-lad-box-2-gewinnspiel-01

Wie bereits bei der ersten Blood Lad Box möchten wir die Fans der ersten Stunde, die fleißig die erste Auflage der Bände mit dem stylischen Farbschnitt gesammelt haben, nicht außen vor lassen. Auch diesmal haben wir 200 Boxen und schicke Handyanhänger im Vampirstyle beiseitegelegt, um sie den treuen Fans zu schenken!

Wie ihr an die Box und den Schlüsselanhänger kommt, lest ihr hier.

strobe-edge-cover-01Die guten Nachrichten für alle Fans von Io Sakisakas Manga reißen nicht ab!

Gestern erst startete der Anime zu Blue Spring Ride im japanischen TV und im Dezember 2014 wird ein Realfilm über die Kinoleinwände flimmern. Jetzt kündigt die neue Ausgabe des Bessatsu Margaret Magazins von Shueisha an, dass auch Strobe Edge aus Io Sakisakas Feder verfilmt wird. Details über die Schauspieler und die Ausstrahlung stehen allerdings noch aus.

Für alle Fans von Arina Tanemura und ihrem SHOJO-Fantasy-Abenteuer Prinzessin Sakura haben wir in diesem Monat ein Highlight der Extraklasse: Das Prinzessin Sakura-Browsergame!!

Zwischenablage01

Im Game übernehmt ihr die Rolle der Heldin Sakura und kämpft mit dem mächtigen Schwert Chizakura gegen die fiesen Yoko! Unterstützt werdet ihr auf den drei Leveln (plus verstecktem Bonus-Level!) von Aoba und Asagiri.

Das Game gibt es exklusiv und nur bei I LOVE SHOJO!

Heute startet in unseren Hallen die erste TOKYOPOP Academy! Wir haben sechs Manga-Talente nach Hamburg eingeladen, um ihnen in den nächsten drei Tagen zu helfen, weiter an ihren Fähigkeiten zu schleifen. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Konzeption von Projekten und dem Erzählen im Manga.

002
Mit der Academy wollen wir Künstler, die uns in den letzten Jahren bereits in der Independent-Szene überzeugen konnten, fördern und ihnen den Weg zu einem möglichen Buchprojekt ebnen.

006005

Zum runden Jubiläum von Band 60 haben wir im April den großen Bleach-Cosplay-Contest ausgerufen. Die Auswahl der Gewinner ist uns bei den zahlreichen tollen Cosplay-Fotos wirklich schwer gefallen. Aber wir haben uns entschieden und die Gewinner stehen fest!

Platz 1:

platz-1

Platz 2:

platz-3

Platz 3:

platz-2

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die tollen Fotos!

romantica-clock-cover-01Fans von Romantica Clock, aufgepasst! Wir verlosen niedliche Lesezeichen-Sets von Yoko Makis neuer Serie um das ungleiche Zwillingspaar Akane und Aoi!

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schnappt euch Band 1 von Romantica Clock, schreibt eine Rezension und veröffentlicht diese auf eurer Website, auf eurem Blog, in einer Bücher-Community oder bei eurem Online-Händler! Wenn ihr keine eigene Website habt, könnt ihr eure Rezension auch bei unserem Blog einreichen.

Mehr Infos über die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.