die-wormworld-saga-cover-02Gerade erst ist der zweite Band der Wormworld Saga gedruckt erschienen. Doch digital geht die Geschichte schon mit einem neuen Kapitel weiter!

Im Interview mit dem Buchreport spricht Zeichner Daniel Lieske über die Vorteile des Crowdfundings als Einstieg für Nachwuchsautoren und das Zusammenspiel zwischen klassischer Verlagsarbeit und dem Internet als frei zugänglicher Plattform für Geschichtenerzähler.

Zum Interview

202-connichi-2014Vom 12. bis 14. September 2014 ist es wieder so weit: Die Connichi 2014 lädt ein zur großen Anime- und Manga-Convention! Natürlich findet ihr uns mit einem großen Stand am gewohnten Platz im Kongress Palais in Kassel, vollgepackt mit allen Neuheiten des Monats und Merchandise zu euren Lieblingsserien.
Aber wir kommen natürlich nicht allein, sondern bringen vier hochkarätige Mangaka mit, die für euch signieren und zeichnen!

Anna Hollmann hat uns in diesem Jahr bereits auf viele Messen begleitet und auch die Connichi stellt keine Ausnahme dar! In Kassel habt ihr wieder die Möglichkeit, die schicke Stupid Story Box und Notizbücher zu kaufen und gleich vor Ort von ihr signieren zu lassen!

Signierstunden:

Freitag, 12.09.2014: 16:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 16:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 14.09.2014: 10:30 – 11:30 Uhr

Nicht fehlen darf natürlich auch Mikiko Ponczeck, deren Serie Crash ‘n’ Burn wie eine Bombe bei euch eingeschlagen hat! Auf der Connichi 2014 könnt ihr euch gleich Band 2 unter den Nagel reißen, signieren lassen und Mikiko zu ihrer Reihe ausquetschen!

Signierstunden:

Freitag, 12.09.2014: 16:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 16:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 14.09.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Unsere Newcomerin Luisa Velontrova hat euch bereits auf der AnimagiC 2014 verzaubert. Auch in Kassel habt ihr die Gelegenheit, die Martillo’s Mysterious Books-Zeichnerin kennenzulernen!

Signierstunden:

Freitag, 12.09.2014: 15:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 14.09.2014: 10:30 – 11:30 Uhr

Der Hahn im Korb ist David Füleki! Der Manga-Madness-Zeichner wird auf der Connichi sein jüngst erschienenes Werk 78 Tage auf der Straße des Hasses signieren!

Signierstunden:

Freitag, 12.09.2014: 15:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 13.09.2014: 17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 14.09.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Alle Nachwuchskünstler können außerdem bei unserer Mappensichtung vorbeischauen:

Samstag, 13.09.2014: 12:00 – 13:00 Uhr
Sonntag, 14.09.2014: 12:30 – 13:30 Uhr

die-wormworld-saga-cover-02Was lange währt, wird endlich gut: Am Sonntag, den 17. August 2014 ist es so weit und das lang ersehnte sechste Kapitel von Daniel Lieskes Comic Die Wormworld Saga geht online!

Und ihr könnt dieses feierliche Event begleiten, denn am 17. August könnt ihr ab 21:30 Uhr live mit dabei sein und per Videochat gemeinsam mit anderen Fans den letzten Countdown runterzählen, bis das neue Kapitel enthüllt wird.
Der Videochat wird bis 23:30 Uhr online sein und ihr könnt während und nach dem Lesen gleich euer Feedback an Daniel geben und mit ihm über die Story quatschen.

Hier gehts zum Videochat!

Kaum haben wir angekündigt, dass Terra Formars von Yu Sasugau und Kenichi Tachibana im Dezember 2014 bei uns an den Start geht, gibt es schon den ersten brandneuen Trailer zum geplanten Anime:

Der Trailer zeigt erste Szenen aus der OVA-Adaption des Manga, die in Japan gemeinsam mit Band 10 und 11 der Reihe veröffentlicht wird. Außerdem startet im Herbst 2014 ein TV-Anime von Terra Formars im japanischen Fernsehen. Die beiden Adaptionen werden unterschiedliche Handlungsstränge aus dem Manga aufgreifen.

Zur offiziellen Website des Animes

ganz-verschieden-gleich-cover-01Diesen Monat startet unsere neue Boys-Love-Comedy Ganz verschieden gleich. In der abgedrehten Story streiten sich die beiden Alpha-Tiere Ozaki und Tsuburaya, die die Frauen reihenweise an den Rand der Ohnmacht bringen, darum, wer in ihrer Beziehung die Hosen anhat!

Wie das japanische Gush-Magazin, in dem die Serie aktuell läuft, jetzt angekündigt hat, wird es den Kampf Seme gegen Seme demnächst auch in einer Realverfilmung geben. Wir sind gespannt, ob uns die Hauptdarsteller dann auch in Ekstase versetzen können!

Aug
2
2014
2015 bei TOKYOPOP!

Während wir auf der AnimagiC bei unserem heutigen »Talk mit TOKYOPOP« schon mal ein paar Ausblicke auf einige der Titel gegeben haben, die ihr im kommenden Jahr bei uns erwarten könnt, wollen wir auch alle Daheimgebliebenen nicht im Dunkeln lassen. Einige der Titel haben wir an verschiedenen Stellen bereits durchsickern lassen, andere sind brandneu!

Bitte beachtet, dass dies keine Ankündigung des Programms Dezember 2014 bis März 2015 ist, sondern ein Gesamtausblick auf 2015. Die Programmankündigung kommt dann voraussichtlich in der zweiten Augusthälfte, wenn wir von der Convention zurück sind.

Auf diese Titel könnt ihr euch 2015 im Shojo-Bereich freuen:

merry-bad-endMerry Bad End
Mayu Sakai

Der Dezember bringt euch diese verträumte Kurzgeschichtensammlung, in der sich Mayu Sakai von ihrer ernsteren Seite zeigt. Sie erzählt von einem ungleichen Bruderpaar, falschen Freundschaften und falschen Beziehungen und einer Liebe, wie sie nur im Märchen vorkommen kann …


liebe-kuesse-koerper-01Liebe, Küsse, Körper.
(orig. Koi toka, kiss toka, karada toka.)
Kozue Chiba

Im Januar startet die neue Serie der bezaubernden Kozue Chiba.
Sasa folgt ihrem großen Schwarm auf die Highschool. Doch schon am ersten Tag muss sie feststellen, dass der ein echter Playboy ist …


citrus-01Citrus
Saburouta

Der Februar hält eine neue Girls-Love-Serie für euch parat.
Nachdem ihre Mutter wieder geheiratet hat, muss Yuzu nicht nur auf eine elitäre Mädchenschule wechseln, die strenge Präsidentin des Schülerrats entpuppt sich auch noch als ihre Stiefschwester! Doch zu Hause zeigt diese ihr wahres Gesicht …


ein-wirklich-schlimmer-sommerEin wirklich schlimmer Sommer
(orig. Jinja no mori no nora neko-kun)
Chiyori

Mit Chiyori präsentieren wir euch im März ein neues Gesicht im Shojo-Bereich!
Schlimmer könnte der Sommer für Negi nicht anfangen: Ihre Eltern lassen sich scheiden und sie muss ihre Ferien im Schrein ihres Onkels verbringen. Doch dann lernt sie den undurchschaubaren Satsuki kennen …


Außerdem kommen noch:

31-ai-dream-0131 ☆ idream
Arina Tanemura

Arina Tanemura ist fleißig und zeichnet neben My Magic Fridays an einem weiteren Werk. 31 ☆ idream. Chikage ist 31 Jahre alt, alles andere als erfolgreich und trauert ihrer Jugend hinterher. Durch einige chaotische Umstände landet sie plötzlich im Körper eines 15-jährigen Idols …



tsubasa-und-hotaru-01Tsubasa & Hotaru
Nana Haruta

Nach dem Ende von Stardust ☆ Wink haben wir natürlich auch Nana Harutas neue Serie für euch: Als die Highschool-Schülerin Tsubasa wegen ihrer Anämie am Bahnhof zusammenbricht, verliebt sie sich sofort in einen Mitschüler, der ihr hilft. Doch nachdem sie ihm jeden Tag vor seiner Klasse auflauert und auf die Nerven geht, gibt er ihr einen Korb …



Shonen-Fans können im kommenden Jahr diesen Titeln entgegenfiebern:

terra-formars-01Terra Formars
Yu Sagusa / Kenichi Tachibana

Ekel-Horror vom Feinsten ab Dezember!
Das Jahr 2599. 15 Menschen fliegen auf den Mars, um die vor Jahren dort ausgesetzten Kakerlaken zu vernichten. Doch dort erwartet sie ein tödlicher Alptraum von ungeahntem Ausmaß, denn die Kakerlaken sind mutiert …

sword-art-online-fairy-danceSword Art Online Fairy Dance
Reki Kawahara

Das Sword Art Online-Universum geht in die nächste Runde!
Kirito hat es geschafft, der tödlichen Welt Aincrad zu entkommen und in die reale Welt zurückzukehren. Doch seine Freundin Asuna ist noch immer im Spiel gefangen und liegt in einem scheinbar endlosen Schlaf. Um sie zu retten, muss Kirito sich in eine neue virtuelle Welt stürzen und begibt sich nach ALfheim Online …

death-note-blanc-et-noirDeath Note Blanc et Noir
Takeshi Obata

Wir feiern 10 Jahre Death Note! Und was bietet sich dafür besser an, als das einzige Artbook von Takeshi Obata? In einer luxuriösen Ausstattung versammelt das Artbook über 120 Farbillustrationen des Kult-Mangaka und beinhaltet Illustrationen zu Death Note, Hikaru no Go und vielem mehr.

death-note-l-change-the-worldDeath Note: L – Change the World

Seit langem ist sie vergriffen und jetzt kommt sie endlich wieder: Die Novel zu Death Note erscheint im Dezember in einer handlichen Neuauflage!
Meisterdetektiv L steht vor seiner ultimativen Herausforderung: Eine Gruppe fantatischer Bio-Terroristen will die Weltbevölkerung ausrotten. Ein rasantes Katz-und-Maus-Spiel beginnt …

Außerdem erwartet euch:

accel-world-novel-01Accel World (Novel)
Reki Kawahara

Verstärkung für unser Novel-Universum!
Sword Art Online kennt ihr bereits, aber wir präsentieren euch 2015 auch den zweiten großen Novel-Hit von Star-Autor Reki Kawahara um die virtuellen Welten!

accel-world-manga-01Accel World (Manga)
Reki Kawahara / HIMA

Das Sci-Fi-Spektakel auch als Manga!

Der pummelige Haruyuki leidet immer wieder unter dem Mobbing seiner Mitschüler. Doch dann entdeckt er Brain Burst, ein mysteriöses Computerprogramm, mit dem er sich in eine virtuelle Welt flüchten und sich endlich wehren kann …

sun-ken-rock-01Sun-Ken Rock
Boichi

Der neue Manwha-Hit!
Der junge Japaner Ken verliebt sich in die koreanische Yumin und folgt ihr in ihre Heimat, um – so wie sie – Polizist zu werden. Doch plötzlich findet er sich an der Spitze einer lokalen Gang wieder …

black-bullet-novel-01Black Bullet (Novel)
Shiden Kanzaki

Verstärkung für unsere Light Novel-Welt!

Shiden Kanzaki ist der neue Star am Himmel der japanischen Novel-Welt. Mit seiner ersten Serie Black Bullet hat er bereits einen Hit geschrieben, der nicht nur als Manga, sondern auch als Anime adaptiert wurde. Wir bringen die Novel nach Deutschland!

black-bullet-manga-01Black Bullet (Manga)
Shiden Kanzaki / Saki Ukai

Der Manga zur Novel!

Im Jahr 2021 ist die Menschheit infolge einer Epidemie fast vollständig ausgerottet. Die letzten Überlebenden verstecken sich in einem kleinen Gebiet, das die bösartigen Parasiten nicht erreichen können und leben dort in Angst um ihre Zukunft …

Auch für unsere Boys-Love-Fraktion haben wir natürlich neues Futter:

vogelkaefig-syndrom-01Vogelkäfig Syndrom
Akaza Samamiya

Im Dezember startet die zweibändige Reihe unserer neuen Boys-Love-Zeichnerin!
Tsugumi kommt aus dem weit entfernten Japan an ein mysteriöses Jungeninternat, an dem ein durchtriebenes Spiel stattfindet: Der Kaiser erlässt Freiheiten, kann sie aber auch wieder nehmen, wenn ein Schüler eine Runde nicht besteht. Wird Tsugumi sich dem Spiel hingeben …?

porno-superstarPorno Superstar
Nanami

Der Dezember hält außerdem einen Oneshot von einer weiteren Newcomerin bereit!
Yamashita verbringt seine Freizeit einsam und verlassen mit seinen Lieblingspornos, in denen der Pornostar Hikaru dieHauptrolle spielt. Doch als er eines Tages von der Arbeit nach Hause kommt, läuft er prompt seinem Idol über den Weg …

Diskutiere die neuen Titel in unserem Forum

btooom-cover-01Ihr schafft es nicht zur AnimagiC 2014 in Bonn und möchtet trotzdem ein Autogramm von Junya Inoue abstauben? Dann habt ihr Anfang August noch eine weitere Chance, den BTOOOM!-Zeichner zu treffen!

Am 6. August 2014 nimmt sich der Star-Mangaka ab 18 Uhr Zeit für seine Fans und signiert seinen Action-Hit in Hamburg. Neben der AnimagiC 2014 wird dies seine einzige Signierstunde in Deutschland sein und Inoue-sensei freut sich schon darauf, seine deutschen Fans kennenzulernen!

Hier findet die Signierstunde statt:

Thalia Buchhandlung
Spitalerstraße 8
20095 Hamburg

pochi-logo-2014-rzAuch in diesem Jahr wird auf der Connichi wieder der Pochi-Award vergeben. Und ihr könnt für eure Lieblinge abstimmen!

Wir haben unsere Favoriten schon gefunden:

my-magic-fridays-cover-01Nominiert als bester »Manga International« ist Arina Tanemuras My Magic Fridays! Wenn ihr wie wir die zuckersüße Shojo-Comedy um Ai und ihre beiden Verehrer auf dem Thron sehen wollt, gebt eure Stimme ab!

dio-plus-cover-01Und auch KHAOS ist mit DIO+ für den besten besten »Manga National« nominiert! Also Pirates, KHAOS braucht eure Stimme, um sich den Titel zu sichern!

Voten könnt ihr unter www.pochi-award.de.

dio-plus-conhon-02-coverAuf der Dokomi 2014 in Düsseldorf haben wir sie euch erstmalig präsentiert, jetzt gibt es sie endlich auch in unserem Webshop: Die schicken Notizbücher von DIO+ und Stupid Story!

Ob als Tagebuch, für eure Skizzen oder als Conhon für zukünftige Conventions – die Bücher im praktischen DIN A 5-Format mit edlem Stoffeinband bieten auf 250 Seiten Platz für euren kreativen Einsatz! Sowohl von DIO+ als auch von Stupid Story gibt es gleich zwei stylische Cover-Motive.

stupid-story-conhon-cover-01 Und als besonderes Schmankerl haben die Bücher noch einen edlen Farbschnitt zu bieten – ganz in schwarz bei DIO+ und in blau bei Stupid Story.

Natürlich nehmen wir die Bücher auch mit auf die kommenden Conventions. Ihr könnt sie auf der AnimagiC 2014 in Bonn vom 1. bis 3. August 2014 oder auf der Connichi 2014 in Kassel vom 12. bis 14. September 2014 an unserem Stand abgreifen und gleich zum Einsatz bringen!
Zu den Notizbüchern von Stupid Story und DIO+.

sugar-soldier-cover-01Für alle Fans von Mayu Sakai haben wir eine besondere Überraschung: Exklusiv für ihre deutschen Fans zeichnet sie drei Signierkarten!

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist bis zum 30. September 2014 euer schönstes Fanart zu Mayu Sakais zuckersüßem SHOJO-Manga Sugar ✱ Soldier an uns zu schicken! Die Gewinner werden natürlich nicht von uns ausgesucht. Die Bilder gehen direkt nach Japan und dort wird Mayu Sakai persönlich ihre Favoriten aussuchen.

Alle weiteren Infos findet ihr hier.

animagic-2014-logoVom 1. bis 3. August 2014 ist TOKYOPOP in diesem Jahr mit gleich zwei großen Ständen auf der AnimagiC 2014 vertreten. Nicht nur findet ihr an unseren Ständen eine riesige Auswahl an Manga zum Schmökern, sondern auch coole Goodies zu euren Favoriten wie Blood Lad, Stupid Story und DIO+!

Und natürlich haben wir wieder hochkarätige Stargäste in Bonn mit dabei: Allen voran unser japanischer Ehrengast, der BTOOOM!-Mangaka Junya Inoue! Vor Ort wird er nicht nur für Signierstunden bereitstehen, sondern auch gemeinsam mit unseren deutschen Zeichnern sein Können bei einer Live-Zeichenaktion unter Beweis stellen und sich bei Diskussionspanels euren Fragen stellen.

Signierstunden und Diskussionspanels mit Junya Inoue:

Samstag, 02.08.2014: 13:00 – 14:30 Uhr (im Studio)
Sonntag, 03.08.2014: 14:00 – 15:30 Uhr (im Studio)

In Leipzig und Düsseldorf konnte KHAOS sich vor seinen Fans kaum retten. Jetzt steht er in Bonn für eure Signierwünsche bereit. Natürlich bringen wir ausreichend Exemplare der ersten beiden Hefte von DIO+ mit nach Bonn!

Signierstunden mit KHAOS:

Samstag, 02.08.2014: 14:00 – 15:00 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 13:30 – 14:30 Uhr

Unsere bezaubernde Stupid Story-Zeichnerin Anna Hollmann wird uns ebenfalls nach Bonn begleiten. Vor Ort könnt ihr euch die schicke Stupid Story-Schmuckbox und die hübschen Notizbücher im Alan- und Yanik-Design sichern.

Signierstunden mit Anna Hollmann:

Samstag, 02.08.2014: 12:30 – 13:30 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Die dritte im Bunde ist Luisa Velontrova. Ihr Manga Martillo’s Mysterious Books erscheint pünktlich zur AnimagiC.

Signierstunden Luisa Velontrova:

Samstag, 02.08.2014: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 15:30 – 16:30 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Inga Steinmetz hat uns bereits zur Dokomi begleitet und dort ihren heiß ersehnten Abschlussband von Alpha Girl signiert. Wer sie in Düsseldorf verpasst hat, kann die Zeichnerin der sexy Spionage-Story jetzt in Bonn treffen.

Signierstunden Inga Steinmetz:

Samstag, 02.08.2014: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 14:00 – 15:00 Uhr

Last but not least haben wir noch Mikiko Ponczeck für euch. Auf der AnimagiC wird sie ihren neuen Titel Crash ‘n’ Burn signieren.

Signierstunden Mikiko Ponczeck:

Samstag, 02.08.2014: 12:30 – 13:30 Uhr
Samstag, 02.08.2014: 15:30 – 16:30 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 13:30 – 14:30 Uhr

Neben unseren Signierstunden haben wir noch weitere spannende Programmpunkte für euch!

Am Freitag, den 1. August 2014 wird neben den Eröffnungssignierstunden mit allen Ehrengästen noch eine Live-Zeichenaktion stattfinden.

14:30 – 17:00 Uhr: Live-Zeichnen mit Junya Inoue, KHAOS, Inga Steinmetz und Luisa Velontrova (auf der Aktionsfläche)
18:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungssignierstunde mit allen japanischen Ehrengästen (im Studio)
18:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungssignierstunde mit allen deutschen Mangaka (im Großen Anime-Kino)

Am Samstag, den 2. August 2014 werden wir euch unsere neuen Titel vorstellen und ihr könnt uns mit Fragen zu unserem Programm löchern.

17:30 – 18:30 Uhr: Talk mit TOKYOPOP (im Großen Anime-Kino)

Zu guter Letzt bieten wir Mappensichtungen an.

Samstag, 02.08.2014: 15:30 – 16:30 Uhr
Sonntag, 03.08.2014: 11:30 – 12:30 Uhr

Wir freuen uns darauf, euch vor Ort zu treffen!

tokyopop-logo-rotUm uns dem ständig wachsenden Manga-Markt stellen zu können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für unser Team.

Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Medienmanagement oder Mediendesign und möchtest dein liebstes Hobby zum Beruf machen? Wir brauchen einen Junior Editor Digital, der uns beim Ausbau unseres Digitalangebots unter die Arme greift.

Außerdem suchen wir jemanden mit fundiertem Kenntnissen im Bereich Buchhandel (inklusive abgeschlossenem Studium der Betriebswirtschaft oder einer Ausbildung im Buch- bzw. Einzelhandel), der die Leitung der Bereiche Vertrieb und Marketing übernimmt.

Zu den Stellenangeboten

tokyo-esp-animeAuch für Fans von Tokyo ESP haben wir eine gute Nachricht!

Nachdem heute in Japan die Anime-Serie zum Manga von Hajime Segawa im TV startet, müssen wir uns nicht lange auf eine deutsche Version gedulden. Bei Crunchyroll gibt es bereits heute ab 20:15 Uhr die erste Folge der Action-Serie mit deutschen Untertiteln zu sehen. Zunächst kommen allerdings – wie im Falle von Love Stage!! – nur die Premiumnutzer in den Genuss des Animes. Ab dem 18. Juli können dann auch alle anderen die erste Folge anschauen.

Zu Tokyo ESP bei Crunchyroll

love-stage-animeGute Nachrichten für alle Fans von Love Stage!!

Nachdem gestern der Anime zum Boys-Love-Manga von Eiki Eiki und Taisho Zaoh im japanischen TV startete, gibt es schon heute die Möglichkeit für Fans in Deutschland, ebenfalls in den Genuss der Serie zu kommen! Die Anime-Streaming-Seite Crunchyroll zeigt – allerdings zunächst nur für Premiummitglieder – jeden Mittwoch um 19:45 Uhr die neueste Folge der Serie mit deutschen Untertiteln. Alle regulären Mitglieder können jeweils eine Woche später in den Genuss der Folgen kommen.