die-stadt-in-der-es-mich-nicht-gibt-cover-01Erst vor kurzem haben wir die frohe Botschaft verkündet, dass eine Anime-Umsetzung zu Die Stadt, in der es mich nicht gibt in der Mache ist. Jetzt folgen schon die nächsten guten Nachrichten: Auch eine Realverfilmung zu Kei Sanbes preisgekröntem Manga ist geplant! Der Film wird im Frühjahr 2016 in den japanischen Kinos anlaufen.

Auf der offiziellen Website gibt es bereits Infos über die Besetzung. Tatsuya Fujiwara, bekannt aus den Verfilmungen von Death Note und Rurouni Kenshin, wird die Rolle von Satoru übernehmen. Kasumi Arimura, die gerade erst in der Verfilmung von Strobe Edge zu sehen war, spielt Satorus Kollegin Airi. Weitere Rollen werden mit Yuriko Ishida und Mitsuhiro Oikawa besetzt.

Die Geschichte handelt von Satoru Fujinuma, der eine ganz besondere Fähigkeit hat: Er kann durch die Zeit springen und so die Vergangenheit verändern. Nur kontrollieren kann er seine Fähigkeit nicht so richtig. Einer seiner Zeitsprünge versetzt ihn zurück in seine Kindheit, in der ein Kindermöder in seiner Heimatstadt sein Unwesen trieb – wird es ihm gelingen, den Mörder dingfest zu machen?

hetalia-axis-powers-cover-01Hetalia-Fans, aufgepasst! Das Videoportal Viewster hat die drei Staffeln der total verrückten History-Comedy in sein Programm aufgenommen. Auch deutsche Fans können jetzt also endlich auf legalem und kostenlosem Wege in den Genuss der Anime-Serie zu Hidekaz Himaruyas Manga kommen – natürlich im japanischen Original mit Untertiteln.

Italien ist ein Pasta liebender Chaot, Deutschland ein ordnungsfanatischer Pessimist und Japan ein konfliktscheuer Modellbauexperte? Willkommen in der Welt von Hetalia, in der sich jedes Land genau so benimmt, wie man es von ihm erwartet. Und so kommt es zu den lustigsten Reibereien und Missverständnissen zwischen den Nationen dieser Erde.

Jul
21
2015
POPCOM digital!

popcom-facebook-iconUnser neues Comic-Imprint POPCOM ist jetzt auch in den Weiten des Internets vertreten!

Auf comic.de gibt es regelmäßig Infos und News über die Titel aus unserem Programm und brandneue Leseproben. Wenn ihr über unsere Comics diskutieren und euch austauschen möchtet, schaut doch mal in unserem neuen Forum vorbei. Außerdem findet ihr uns ab sofort bei facebook und twitter!

magical-girl-of-the-end-flyerFür alle Nordlichter, die es nicht zur AnimagiC 2015 nach Bonn schaffen, haben wir eine gute Nachricht: Unser Magical Girl of the End-Zeichner Kentaro Sato besucht uns in unserer schönen Heimat!

Am 3. August 2015 signiert Kentaro Sato im J-Store in Hamburg. Von 17:00 bis 18:30 Uhr habt ihr die Chance, eure Bücher signieren zu lassen oder euch eine der heiß begehrten Signierkarten zu sichern.

Montag, 3. August 2015
17:00 bis 18:30 Uhr

J-Store Hamburg
Wandsbeker Chaussee 33
22089 Hamburg-Eilbek

btooom-box-02Endlich ist es so weit: Die zweite Sammelbox von BTOOOM! ist erschienen!

Du bist BTOOOM!-Fan der ersten Stunde und hast die Bände schon im Regal? Du möchtest trotzdem die schicke Box dein Eigen nennen? Dann hast du jetzt die Chance dazu: Wir haben 50 Boxen zurückgelegt, um sie unter den treuen Fans zu verlosen!

Was du dafür tun musst, liest du hier.

servamp-cover-01Diese tolle Nachricht war wirklich überfällig: Wie das Cover der neuen Ausgabe vom Monthly Comic Gene Magazin verrät, ist eine Anime-Adaption von Strike Tanakas Mangahit Servamp in der Mache! Wir halten euch natürlich über alle weiteren Details auf dem Laufenden …

Servamp handelt von Mahiru, der eines Tages eine kleine, schwarze Katze auf der Straße aufliest und ihr den Namen Kuro gibt. Was er nicht weiß: Kuro ist eigentlich ein Vampir – und noch dazu ein extrem fauler! Denn er ist Sleepy Ash, der Servamp der Trägheit, und damit das genaue Gegenteil von Mahiru …

die-rothaarige-schneeprinzessin-cover-01Sorata Akizukis wunderschöne Geschichte Die rothaarige Schneeprinzessin ist momentan einer der beliebtesten SHOJO in Japan! Anlässlich des zwölften Bandes, der im September bei uns erscheint, haben wir eine besondere Überraschung für dich: Gewinne ein süßes Täschchen zu Die rothaarige Schneeprinzessin für dein Make-up, deinen Schmuck oder andere Schätze!

Was du dafür tun musst, liest du hier.

sato-kentaro-portraetDass Kentaro Sato uns zur AnimagiC 2015 begleiten wird, ist kein Geheimnis mehr. Vom 31. Juli bis 2. August 2015 steht er euch Rede und Antwort über seinen Manga-Hit Magical Girl of the End!

Hast du eine Frage an Kentaro Sato? Für das Diskussionspanel mit dem Mangaka sammeln wir vorab eure Fragen, die in Bonn vorgelesen und beantwortet werden. Hier könnt ihr eure Fragen einreichen.

Wir sind gespannt und freuen uns, euch in Bonn zu treffen!

Jul
7
2015
Rasl im TV!

rasl-vorschaucoverWie das Produktionsstudio Parkes + MacDonald jetzt angekündigt hat, haben sie sich die TV-Rechte an Jeff Smith’ Science-Fiction-Meisterwerk Rasl gesichert. Damit ist Rasl das erste Werk von Comic-Ikone Jeff Smith, das es auf den Bildschirm schafft. Wann und wo die Serie ausgestrahlt werden soll, steht derzeit allerdings noch nicht fest. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden. Der Comic dagegen erscheint bereits im November in deutscher Sprache.

Als Rasl, Dieb und ehemals militärischer Ingenieur, die verlorenen Tagebücher des Nikola Tesla aufspürt, schließt er die Kluft zwischen moderner Physik und dem notorischsten Wissenschaftler der Geschichte. Aber sein Durchbruch hat seinen Preis. In dieser verdrehten Erzählung über Gewalt, Intrigen und Betrug fällt Rasl das größte und gefährlichste Geheimnis in die Hände, das die Menschheit je besaß …

Große Freude in der TOKYOPOP-Redaktion: Die ersten Exemplare unserer schicken Bakuman. Box Nr. 1 sind eingetroffen! Da möchten wir euch natürlich gleich voller Stolz zeigen, wie schick die Schuber geworden sind …

bakuman-box-01

Die Kultserie von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata erscheint als edles Boxset in vier Teilen, deren Rücken zusammen eine große Illustration ergeben. Die erste Box mit den Bänden 1 bis 5 erscheint am 13. Juli 2015 zum Schnäppchenpreis von € 24,95!

bakuman-box-02

Alle Bände bekommen mit Erscheinen der Boxen außerdem ein neues stylisches Design von uns verpasst. Band 1 bis 5 sind ab Mitte Juli auch einzeln im neuen Look erhältlich.

Gute Nachrichten für alle Fans von Akira Himekawas The Legend of Zelda-Reihe: Nach sieben Jahren arbeiten die beiden Zeichnerinnen an einem neuen Band, der noch in diesem Jahr in Japan erscheinen soll! Einen ersten Einblick gibt es bereits auf ihrer offiziellen Website.

akira-himekawa-zelda-neu

Welches Game aus der Videospielreihe diesmal adaptiert wird, verraten sie aber noch nicht. Wir sind gespannt!

hiyoKaum sind Band 1 und 2 von Hiyokoi erschienen, sind sie auch schon wieder weg! Wir sind überwältigt vom Erfolg der zuckersüßen SHOJO-Story um die kleine Hiyori und den Riesen Yushin. Da möchten wir uns natürlich nicht lumpen lassen, sondern uns angemessen bei euch bedanken. Wir haben zehn süße Aufsteller von Hiyokoi zurückgelegt, die ihr bei uns gewinnen könnt!

Was ihr dafür tun müsst, lest ihr hier.

Wir freuen uns auf eure Küken-Fotos!

213-nightmakerDass wir unsere bezaubernde Fading Colors-Zeichnerin Nightmaker in unsere Hamburger Heimat einladen und mit zur AnimagiC 2015 in Bonn nehmen, haben wir euch bereits verraten. Aber schon vorher verschlägt es die Österreicherin nach Bayern, ins schöne Nürnberg!

Am Freitag, den 17. Juli 2015 besucht Nightmaker den Mega-Manga-Tag 2015 und steht ab 15:00 Uhr für Autogramme und Fragen bereit. Bei der Veranstaltung könnt ihr euch bei unseren lieben Kollegen von Ultra Comix gleich die flauschigen Catboys in Fading Colors sichern und den Manga signieren lassen. Außerdem erwarten euch Vorträge, Workshops, Cosplay und vieles mehr!

Freitag, 17. Juli 2015
ab 15:00 Uhr Uhr


Gemeinschaftshaus Langwasser
Glogauer Str. 50
90473 Nürnberg

Am 5. Juli 2015 geht es in Japan endlich los mit der heiß ersehnten Drama-Serie zu unserem Mangahit Death Note! Der neueste Trailer macht schon mächtig Lust auf die neue Serie:

Und auch alle deutschen Fans müssen nicht verzagen, denn bei unseren Kollegen von Crunchyroll.de werden die Folgen nur wenige Tage nach der Erstausstrahlung in Japan gezeigt! Los geht es am 9. Juli 2015 zur knackig frühen Zeit um 4:30 Uhr mit der ersten Folge, die ganze 90 Minuten umfasst.

Wir sind gespannt!

MAGICAL! MAGICAL!

Zur diesjährigen AnimagiC leiten wir die Magical-Girl-Apokalypse ein – denn kein anderer als Magical Girl of the End-Schöpfer Kentaro Sato wird uns nach Bonn begleiten!

sato-kentaro-portraetKentaro Sato stammt aus Osaka. Er wurde am 1. Dezember geboren und ist somit Schütze. 2008 debütierte er mit Kuiking Omega in der Akamaru Jump, einem Ableger des Weekly Shonen Jump. Im Anschluss hat er fleißig für Akita Shotens Weekly Shonen Champion gezeichnet, bevor er 2012 in der Bessatsu Shonen Champion seine Hit-Serie Magical Girl of the End startete. Im Juli 2013 folgte außerdem das Spin-off Magical Girl Site in der Champion Tap.

magical-girl-of-the-end-01-vorschaucoverBei uns ist die Serie zu ihrem Start im Oktober 2014 eingeschlagen wie eine Bombe. Also wollen wir euch ihren Schaffer nicht länger vorenthalten! Vom 31. Juli bis 2. August 2015 steht er euch auf der AnimagiC Rede und Antwort darüber, wie man der todbringenden Gothic Lolita und ihren Zombies am besten entkommen kann, wie das Magical Girl of the End überhaupt entstanden ist, oder was immer euch sonst auf der Seele brennt … Und natürlich sollen auch die Signierstunden nicht zu kurz kommen!


Also packt die Gothic-Klamotten ein und ab nach Bonn!

Hier die Zeiten, zu denen ihr Sato-sensei treffen könnt:
Freitag, 31.07.2015 18:00 – 19:00 Uhr:
Eröffnungssignierstunde mit allen Ehrengästen im Studio

Samstag, 01.08.2015 17:30 – 19:00 Uhr:
Q&A-Panel und Signierstunde im Großen Anime Kino

Sonntag, 02.08.2015 11:30 – 12:30 Uhr:
Signierstunde im Großen Anime Kino