213-nightmakerDass wir unsere bezaubernde Fading Colors-Zeichnerin Nightmaker in unsere Hamburger Heimat einladen und mit zur AnimagiC 2015 in Bonn nehmen, haben wir euch bereits verraten. Aber schon vorher verschlägt es die Österreicherin nach Bayern, ins schöne Nürnberg!

Am Freitag, den 17. Juli 2015 besucht Nightmaker den Mega-Manga-Tag 2015 und steht ab 15:00 Uhr für Autogramme und Fragen bereit. Bei der Veranstaltung könnt ihr euch bei unseren lieben Kollegen von Ultra Comix gleich die flauschigen Catboys in Fading Colors sichern und den Manga signieren lassen. Außerdem erwarten euch Vorträge, Workshops, Cosplay und vieles mehr!

Freitag, 17. Juli 2015
ab 15:00 Uhr Uhr


Gemeinschaftshaus Langwasser
Glogauer Str. 50
90473 Nürnberg

Am 5. Juli 2015 geht es in Japan endlich los mit der heiß ersehnten Drama-Serie zu unserem Mangahit Death Note! Der neueste Trailer macht schon mächtig Lust auf die neue Serie:

Und auch alle deutschen Fans müssen nicht verzagen, denn bei unseren Kollegen von Crunchyroll.de werden die Folgen nur wenige Tage nach der Erstausstrahlung in Japan gezeigt! Los geht es am 9. Juli 2015 zur knackig frühen Zeit um 4:30 Uhr mit der ersten Folge, die ganze 90 Minuten umfasst.

Wir sind gespannt!

MAGICAL! MAGICAL!

Zur diesjährigen AnimagiC leiten wir die Magical-Girl-Apokalypse ein – denn kein anderer als Magical Girl of the End-Schöpfer Kentaro Sato wird uns nach Bonn begleiten!

sato-kentaro-portraetKentaro Sato stammt aus Osaka. Er wurde am 1. Dezember geboren und ist somit Schütze. 2008 debütierte er mit Kuiking Omega in der Akamaru Jump, einem Ableger des Weekly Shonen Jump. Im Anschluss hat er fleißig für Akita Shotens Weekly Shonen Champion gezeichnet, bevor er 2012 in der Bessatsu Shonen Champion seine Hit-Serie Magical Girl of the End startete. Im Juli 2013 folgte außerdem das Spin-off Magical Girl Site in der Champion Tap.

magical-girl-of-the-end-01-vorschaucoverBei uns ist die Serie zu ihrem Start im Oktober 2014 eingeschlagen wie eine Bombe. Also wollen wir euch ihren Schaffer nicht länger vorenthalten! Vom 31. Juli bis 2. August 2015 steht er euch auf der AnimagiC Rede und Antwort darüber, wie man der todbringenden Gothic Lolita und ihren Zombies am besten entkommen kann, wie das Magical Girl of the End überhaupt entstanden ist, oder was immer euch sonst auf der Seele brennt … Und natürlich sollen auch die Signierstunden nicht zu kurz kommen!


Also packt die Gothic-Klamotten ein und ab nach Bonn!

Hier die Zeiten, zu denen ihr Sato-sensei treffen könnt:
Freitag, 31.07.2015 18:00 – 19:00 Uhr:
Eröffnungssignierstunde mit allen Ehrengästen im Studio

Samstag, 01.08.2015 17:30 – 19:00 Uhr:
Q&A-Panel und Signierstunde im Großen Anime Kino

Sonntag, 02.08.2015 11:30 – 12:30 Uhr:
Signierstunde im Großen Anime Kino

213-i-love-shojo-magazin-05I LOVE SHOJO geht in die fünfte Runde – und natürlich bedeutet das auch, dass das nächste Magazin in den Startlöchern steht!

In der fünften Ausgabe stellen wir euch unsere vier neuen SHOJO-Toptitel Neunzehn, Einundzwanzig, Sie liebt gefährlich, Kiken Mania – Gefährliche Leidenschaft und QQ Sweeper genauer vor. Außerdem erwarten euch ein Special über das japanische Tanabata-Fest, spannende Infos über Fuchsgeister und ein neues Gewinnspiel mit tollen Preisen. Wie immer haben wir auch zwei hübsche Poster und viele News und Infos rund um die bunte SHOJO-Welt mit reingepackt.

Das neue I LOVE SHOJO-Magazin erscheint mit unseren August-Neuheiten beim Buch- und Comichändler eures Vertrauens. Außerdem nehmen wir das Magazin natürlich mit auf die AnimagiC 2015. Und auch im Webshop wird das Magazin euren Bestellungen beigelegt.

Vom 30. Juli bis zum 2. August 2015 ist es endlich wieder so weit: Die AnimagiC 2015 lockt ihre kunterbunten Besucher nach Bonn in die Beethovenhalle und ans Rheinufer! Auch in diesem Jahr sind wir natürlich wieder vor Ort – wie gehabt mit zwei großen Ständen, an denen ihr nach Herzenslust stöbern und Manga kaufen könnt. Und natürlich bringen wir wieder unsere fantastischen deutschen Zeichner mit nach Bonn.

213-nightmakerAllen voran unsere bezaubernde Nightmaker, deren Fading Colors rechtzeitig in diesem Monat bei uns startet und den ihr euch direkt auf der AnimagiC 2015 sichern könnt! Die sympathische Österreicherin ist zum ersten (aber bestimmt nicht zum letzten) Mal mit uns unterwegs und freut sich schon darauf, euch kennenzulernen und mit euch über ihre süßen Catboys zu quatschen.

Signierstunden:
Freitag, 31.07.2015: 16:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 01.08.2015: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 01.08.2015: 16:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 02.08.2015: 12:00 – 13:00 Uhr
Sonntag, 02.08.2015: 15:00 – 16:00 Uhr

213-mikiko-ponczeckIhr Boys-Love-Hit Crash ‘n’ Burn hat ihre riesige Fangemeinde noch vergrößert! Da müssen wir natürlich auch Mikiko Ponczeck wieder mit nach Bonn nehmen. Vor Ort könnt ihr sie mit allen Fragen löchern, die euch auf dem Herzen liegen.

Signierstunden:
Freitag, 31.07.2015: 15:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 01.08.2015: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 01.08.2015: 16:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 02.08.2015: 12:00 – 13:00 Uhr
Sonntag, 02.08.2015: 15:00 – 16:00 Uhr

213-anna-hollmannDas Boys-Love-Trio macht unsere liebe Anna Hollmann komplett! Die beliebte Stupid Story-Zeichnerin lässt mal wieder alle Fanherzen höher schlagen und wird natürlich ebenfalls ihre Manga und Notizbücher signieren und eure Fragen beantworten.

Signierstunden:
Samstag, 01.08.2015: 11:00 – 12:00 Uhr
Samstag, 01.08.2015: 14:00 – 15:00 Uhr
Sonntag, 02.08.2015: 13:00 – 14:00 Uhr

die-stadt-in-der-es-mich-nicht-gibt-cover-01Das ist doch mal eine Nachricht, die unser Herz erfreut! Gerade wurde angekündigt, dass es ab Januar 2016 eine Anime-Umsetzung von Kei Sanbes Die Stadt, in der es mich nicht gibt im japanischen TV geben wird.

Produziert wird die Serie von A-1 Pictures, die auch schon für den Anime zu Sword Art Online verantwortlich zeichnen. Ausgestrahlt werden soll Die Stadt, in der es mich nicht gibt auf dem Sender Fuji TV. Einen ersten Eindruck gibt es auf der heute online gegangenen Website. Wer sich so lange nicht gedulden kann, sollte sich schon mal den September im Kalender vormerken – dann erscheint bei uns nämlich der 5. Band!

Die Geschichte handelt von Satoru Fujinuma, der eine ganz besondere Fähigkeit hat: Er kann durch die Zeit springen und so die Vergangenheit verändern. Nur kontrollieren kann er seine Fähigkeit nicht so richtig. Einer seiner Zeitsprünge versetzt ihn zurück in seine Kindheit, in der ein Kindermöder in seiner Heimatstadt sein Unwesen trieb – wird es ihm gelingen, den Mörder dingfest zu machen?

fading-colors-signierstunde-hamburgIm Juli sind die Catboys los – denn dann ist es endlich so weit und unser neues Boys-Love-Projekt Fading Colors startet! Und weil wir uns schon so darauf freuen, haben wir Zeichnerin Nightmaker in unsere Hamburger Heimat eingeladen, um mit ihr und euch zu feiern.

Treffen könnt ihr sie am Donnerstag, den 30. Juli 2015, ab 18:00 Uhr in der Manga-Abteilung im ersten Stock von P&B in der Wandelhalle am Hamburger Hauptbahnhof. Also schaut vorbei und sichert euch ein Autogramm der sympathischen Künstlerin – und vielleicht ist sogar noch Zeit für eine kleine Zeichnung und ein paar nette Worte.

Wir freuen uns auf euch!

Donnerstag, 30. Juli 2015
18:00 – 19:00 Uhr



P&B
Hamburg Hauptbahnhof
Medienzentrum
Wandelhalle
Eingang Glockengießerwall
20095 Hamburg

Ihr vermisst eure Lieferung aus unserem Webshop? Leider trifft auch uns der aktuell laufende Poststreik!

Die meisten Sendungen und Pakete erreichen unsere Kunden nach wie vor pünktlich. In einzelnen Fällen kann es durch den Streik aber dazu kommen, dass Manga-Fans länger auf ihre Sendungen warten müssen. Wir tun alles, damit eure Sendungen möglichst früh auf die Reise geschickt werden. Allerdings haben wir leider keinen Einfluss darauf, wann eure Manga bei euch eintreffen. Wir bitten euch um Geduld!

An diesem Wochenende haben unsere tollen Manga mal wieder viele Preise abgestaubt!

manga-madness-78-tage-auf-der-strasse-des-hasses-cover-01Allen voran wurde am Wochenende auf dem Münchner Comicfestival zum bereits sechsten Mal der Münchner Comicpreis PENG! verliehen. Wir freuen uns sehr, dass unser grandioser Zeichner David Füleki mit seinem Werk Manga Madness: 78 Tage auf der Straße des Hasses den Preis in der Kategorie »Bester deutschsprachiger Manga« gewonnen hat.

tales-of-symphonia-cover-01Außerdem wurde am vergangenen Wochenende auf der Contopia 2015 in Dortmund zum zweiten Mal der Goldene Kibo verliehen. Auch hier gehören wir zu den glücklichen Gewinnern: In der Kategorie »Bester Manga Newcomer 2014/2015« hat sich unsere Games-Adaption Tales of Symphonia gegen die harte Konkurrenz durchsetzen können. Freuen kann sich außerdem unsere Crash ‘n’ Burn-Zeichnerin Mikiko Ponczeck, die in der Kategorie »Bester deutscher Mangaka« gewonnen hat.

sword-art-online-aincrad-cover-01Lange haben wir darauf gewartet, jetzt ist es endlich so weit: Unser lang ersehnter Titel Sword Art Online startet endlich durch! Und damit sich die Wartezeit auch gelohnt hat, erscheinen Band 1 und 2 in diesem Monat.

Die ersten beiden Bände werden etwas später ausgeliefert als unsere monatlichen Neuheiten und sind ab dem 12. Juni 2015 erhältlich. Auch über den Start der Light Novel und des Manga Fairy Dance halten wir euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es finale Daten gibt.

Taucht ein in die Virtual-Reality-Welt von Sword Art Online und begleitet Kirito und Asuna auf ihrem Kampf um Leben und Tod durch die Level des sagenumwobenen Online-Spiels!

Der Sommer steht kurz bevor und somit ist es wieder an der Zeit für unser heiß begehrtes neues Programmposter!

programmposter-01

Das Cover ziert diesmal Kuroyukihime aus unserem Virtual-Reality-Hit Accel World! Und auch auf der Innenseite findet ihr Kuroyukihime – in ihrer Videospiel-Form als Black Lotus – in (beinahe) Originalgröße, um euer Zimmer zu schmücken! Wie gewohnt gibt es auf der Rückseite haufenweise Infos über unser neues Programm von August bis November 2015.

programmposter-02

Das Poster wird mit unseren Juli-Neuheiten an alle gut sortierten Buch- und Comicläden ausgeliefert und ist dort ab dem 11. Juni 2015 erhältlich. Außerdem legen wir das Poster natürlich jeder Bestellung in unserem Webshop bei!

211-magnology-logoDie erste MaGnology öffnet vom 5. bis 7 Juni 2015 in Hamburg ihre Tore. Vor Ort erwartet euch nicht nur unser vollgepackter Stand mit vielen Manga. Wir präsentieren euch außerdem eine Ausstellung mit Originalzeichnungen von Blood Lad-Star Yuuki Kodama!

Und natürlich haben wir noch einen Ehrengast in petto: Unsere Crash ‘n’ Burn-Zeichnerin Mikiko Ponczeck wird auf der Messe an unserem Stand signieren und euch in Workshops das Zeichnen lehren!

Signierstunden Mikiko Ponczeck:
Freitag, 05. Juni 2015: 15:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 06. Juni 2015: 11:30 – 12:30 Uhr
Sonntag, 07. Juni 2015: 11:30 – 12:30 Uhr

Manga-Zeichenkurs:
Freitag, 05. Juni 2015: 13:30 – 14:30 Uhr
Samstag, 06. Juni 2015: 10:00 – 11:00 Uhr
Sonntag, 07. Juni 2015: 10:00 – 11:00 Uhr

Also: Besucht uns unbedingt auf der MaGnology, wir freuen uns auf euch!